Fussball

Erik ten Hag: Das ist der Trainer von Ajax Amsterdam – Stationen, Erfolge und Spieler-Karriere

Von SPOX
Erik ten Hag steht seit Dezember 2017 beim niederländischen Traditionsverein Ajax Amsterdam unter Vertrag.
© getty

Johan Cruyff, Louis van Gaal, Ronald Koeman, Marco van Basten, Frank de Boer - die Liste der großen Trainer-Namen, die bei Ajax Amsterdam aktiv waren, ist beinahe endlos. Dem aktuellen Ajax-Trainer Erik ten Hag könnte gelingen, was fast allen seiner Vorgänger verwehrt geblieben ist: das Triple. SPOX stellt euch den Mann auf der Ajax-Trainerbank vor: Erik ten Hag.

Ajax Amsterdam stand zuletzt in der Saison 1994/95 im Finale der UEFA Champions League. Seitdem träumt der niederländische Traditionsverein vom Endspiel. Dieser Traum könnte schon am Mittwoch Wirklichkeit werden.

Einer der entscheidenden Urheber des derzeitigen Erfolgs der Hauptstädter ist zweifelsohne Erik ten Hag. Der Niederländer sitzt seit Ende 2017 auf der Trainerbank und wird nach seinen jüngsten Erfolgen unter anderem vom FC Bayern beobachtet.

Ajax Amsterdam: Alle Trainer der letzten zehn Jahre

Die Haltbarkeit der Ajax-Trainer war in den letzten Jahren auffällig kurz. In den vergangenen zehn Jahren knackte kein Ajax-Coach - mit Ausnahme von Frank de Boer (2010-2016) - die Marke von zwei Jahren. Dabei verpflichtete die Vereinsführung innerhalb der letzten zehn Jahre sieben verschiedene Trainer, wobei es sich bei allen sieben Coaches um Niederländer handelte.

Der letzte Ausländer, den Ajax Amsterdam im Oktober 1988 verpflichtet hatte, war der Luxemburger Spitz Kohn. Vor ihm nahm der Deutsche Kurt Lindner auf der Ajax-Trainerbank Platz, dessen Amtszeit jedoch nur knapp drei Monate anhielt.

  • Das sind die Ajax-Trainer der letzten zehn Jahre im Überblick:
ZeitraumTrainer
01.01.2018 - Erik ten Hag
21.12.2017 - 31.12.2017Michael Reiziger
01.07.2017 - 21.12.2017Marcel Keizer
01.07.2016 - 30.06.2017Peter Bosz
07.12.2010 - 30.06.2016Frank de Boer
01.07.2009 - 06.12.2010Martin Jol
07.05.2009 - 30.06.2009John van 't Schip

Ajax-Coach - Eckdaten zu Erik ten Hag (Alter, Trainer-Stationen, Profi-Karriere)

Der 1,81 Meter große ten Hag ist 49 Jahre alt und wurde südwestlich von Enschede geboren.

Erik ten Hag bekleidet die Funktion des Cheftrainers bei Ajax Amsterdam seit dem 28. Dezember 2017, als er den Trainer-Posten von Michael Reiziger übernahm.

Erste Erfahrungen im Trainerjob sammelte der 49-jährige Niederländer in der Nähe seiner Heimstadt, beim Erstligisten FC Twente Enschede als Co-Trainer. Danach folgte ein Engagement bei PSV Eindhoven, wo er von 2009 bis 2012 ebenfalls als Co-Trainer an der Seitenlinie stand. Zu seinem Engagement als Cheftrainer im Profi-Fußball kam er im Jahr 2015, als er vom FC Utrecht verpflichtet wurde.

In seiner aktiven Zeit als Profispieler lief Erik ten Hag für die niederländischen Klubs Twente Enschede, De Graafschap, RKC Waalwijk und FC Utrecht auf. Er besitzt seit einigen Jahren die Pro Lizenz der UEFA.

Ajax Amsterdam mit Erik ten Hag: Bisherige Titel und Erfolge

Nach vier Meistertiteln in Serie - von 2011 bis 2014 - hält die Titel-Durstrecke bei Ajax seit nunmehr fünf Jahren an.

Nachdem die beiden vergangenen Spielzeiten mit PSV Eindhoven als Meister endeten, könnte sich Ajax Amsterdam in dieser Saison die Meisterschale sichern. Im Saison-Endspurt steht Ajax zwei Spieltage vor Schluss aufgrund der besseren Tordifferenz auf dem ersten Tabellenplatz.

Erst am vergangenen Sonntag feierte Erik ten Hag den ersten Titel der Saison, als die junge Ajax-Mannschaft im niederländischen Pokalfinale in Rotterdam Willem II Tilburg mit 4:0 abfertigten.

Damit hat der Rekordmeister theoretisch sogar noch die Chance auf das Saison-Triple. Es wäre das erste Triple für Ajax seit der Saison 1972. Im Finale des Europapokals der Landesmeister schoss Legende Johan Cruyff gegen inter Mailand zwei Tore.

Eredivisie: Aktuelle Tabelle mit Ajax Amsterdam

  • Das ist der aktuelle Tabellen-Stand nach 32 Spieltagen:
Pl.TeamSp.DiffPkt.
1Ajax Amsterdam32+8180
2PSV Eindhoven32+7180
3Feyenoord Rotterdam32+3362
4AZ Alkmaar32+2255
5FC Utrecht32+1050
6Heracles Almelo32-448
7Vitesse Arnheim32+1247
8Willem II Tilburg32-944
9FC Groningen32-442
10ADO Den Haag32-1139
11SC Heerenveen32-838
12PEC Zwolle32-1138
13VVV Venlo32-1638
14Fortuna Sittard32-2434
15FC Emmen32-3332
16De Graafschap32-2929
17Excelsior Rotterdam32-3627
18NAC Breda32-4422
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung