Fussball

Champions League - letzte Finals: Final-Teilnehmer und Titelträger der letzten Jahre

Von SPOX
Auch im letzten Jahr setzte sich die spanische Dominanz auf Champions-League-Niveau fort. Durch Treffer von Benzema (51.) und Bale (64., 83.) sicherten sich die Königlichen den Henkelpott zum dritten Mal in Serie..

Erstmals seit 2013 geht das Champions-League-Finale ohne spanische Beteiligung vonstatten. Zu einem rein englischen Final-Duell kam es zuletzt in der Champions-League-Spielzeit 2007/08, als sich Manchester United und Chelsea London gegenüberstanden. Nachfolgend liefert euch SPOX die Ergebnisse der letzten Champions-League-Finals. Außerdem listet SPOX die letzten spanischen CL-Sieger auf und verrät euch die bedeutendsten europäischen Titel der beiden Final-Teilnehmer.

Sichert Euch jetzt den kostenfreien DAZN-Probemonat im Rahmen der 30-tägigen Testphase und seht das Champions-League-Finale von Madrid im Livestream auf DAZN auf allen mobilen Endgeräten.

Champions-League-Finale 2017, 2018, 2019: Ergebnisse und Torschützen

Beim Blick auf die letzten Champions-League-Endspiele drängt sich ein spanischer Verein auf: Real Madrid schaffte es zuletzt dreimal in Serie ins Champions-League-Finale und gewann dabei drei europäische Titel als bester Verein Europas.

Besonders eindrucksvolle und souveräne Final-Siege konnten die Königlichen im Jahr 2017 sowie 2018 einfahren. 2017 setzte sich die Mannschaft von Zinedine Zidane mit 4:1 gegen den italienischen Serienmeister Juventus Turin durch. Ein Jahr später erzielte man zwar ein Tor weniger, siegte aber letztlich trotzdem deutlich mit 3:1 gegen den FC Liverpool.

  • Hier alle Final-Ergebnisse der Champions-League-Endspiele aus den letzten drei Jahren (mit Torschützen):
SaisonHeimAuswärtsErgebnisTorschützen
2017/18Real MadridFC Liverpool3:1

Real: Benzema (51.); Bale (64., 83.)

Liverpool: Mane (55.)

2016/17Juventus TurinReal Madrid1:4

Juventus: Mandzukic (27.)

Real: Ronaldo (20., 64.); Casemiro (61.); Asensio (90.)

2015/16Real MadridAtletico Madrid5:3 i. E.

Real: Ramos (15.)

Atletico: Carrasco (79.)

Champions-League-Sieger: Spanische Dominanz der letzten Jahre

Nicht nur Real Madrid dominierte über Jahre hinweg die Champions League. Auch am FC Barcelona war in vergangen Spielzeiten immer wieder kein Vorbeikommen. Die spanische Dominanz auf Champions-League-Niveau war bis zum letzten Jahr ungebrochen.

Seit 2000 bestieg das spanische Klub-Duo Barcelona und Madrid den höchsten Thron im europäischen Vereinsfußball insgesamt zehnmal.

  • Spanische Champions-League-Titel der letzten zehn Jahre im Überblick:
JahrSieger
2018Real Madrid
2017Real Madrid
2016Real Madrid
2015FC Barcelona
2014Real Madrid
2011FC Barcelona
2009FC Barcelona
2006FC Barcelona
2002Real Madrid
2000Real Madrid

Tottenham und Liverpool: Europäische Titel der Spurs und Reds

In Sachen Titelgewinne auf europäischem Level hat der FC Liverpool klar die Nase vorn. In der 126-jährigen Vereinsgeschichte durften sich die Reds über insgesamt elf europäische Titel freuen. Den Nord-Londonern aus Tottenham gelangen in der Vergangenheit bislang drei Europa-Pokal-Gewinne.

Die Champions-League-Trophäe durften die Reds in der Summe fünfmal ihr Eigen nennen. Davon holte der FC Liverpool vier Titel, als der Wettbewerb noch "Europapokal der Landesmeister" hieß. Tottenham Hotspur steht hingegen noch ohne Champions-League-Titel da, darf sich allerdings zweimaliger UEFA-Cup-Sieger nennen.

  • Europäische Titelgewinne der Tottenham Hotspur:
SaisonWettbewerb
1983/84UEFA Cup
1971/72UEFA Cup
1962/63Europapokal der Pokalsieger
  • Europäische Titelgewinne des FC Liverpool:
SaisonWettbewerb
2005/06UEFA Supercup
2004/05UEFA Champions League
2001/02UEFA Supercup
2000/01UEFA Cup
1983/84Europapokal der Landesmeister
1980/81Europapokal der Landesmeister
1977/78Europapokal der Landesmeister
1977/78UEFA Supercup
1975/76UEFA Cup
1976/77Europapokal der Landesmeister
1972/73UEFA Cup

Champions League, Titelträger: Alle Sieger der letzten neun Jahre

Unter den Siegern der letzten neun Jahre findet sich mit Bayern München lediglich ein deutscher Verein unter den Champions-League-Titelträgern aus Spanien, Italien und England.

  • Alle Champions-League-Sieger der letzten neun Jahre (ab 2010):
JahrSieger
2018Real Madrid
2017Real Madrid
2016Real Madrid
2015FC Barcelona
2014Real Madrid
2013Bayern München
2012Chelsea FC
2011FC Barcelona
2010Inter Mailand

UEFA Champions League: Häufigkeit der Final-Teilnahmen nach Land

  • So oft war mindestens ein Verein des Landes im Finale (2009 bis 2018):
LandFinal-TeilnahmenSiege
Italien3 (2010, 2015, 2017)1 (Inter Mailand)
Spanien7 (2009, 2011, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018)7 (FC Barcelona, Real Madrid)
England4 (2009, 2011, 2012, 2018)1 (Chelsea FC)
Deutschland3 (2010, 2012, 2013)1 (Bayern München)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung