Fussball

Champions League: Ajax Amsterdam stellt Rekord vom FC Bayern und Real Madrid ein

Von SPOX
Ajax Amsterdam hat beste Chancen auf das Finale der Champions League.

Durch das 1:0 bei den Spurs hat Ajax eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel in Amsterdam. Mit dem Sieg stellte man einen Rekord ein.

Ajax Amsterdam hat mit dem 1:0-Erfolg bei Tottenham Hotspur nun alle seine Auswärtsspiele in der K.-o.-Runde für sich entschieden und damit einen Rekord im Wettbewerb eingestellt.

Dies gelang zuvor nämlich nur dem FC Bayern in der Saison 2012/13 und Real Madrid fünf Jahre später in der Saison 2017/18. Beide Teams krönten sich anschließend zum CL-Sieger. Damit ist Ajax erst das dritte Team der CL-Geschichte, dem das gelang.

Der Eredivisie-Klub gewann zuvor im Achtelfinale mit 4:1 in Madrid und anschließend mit 2:1 in Turin.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung