Fussball

Champions League: Juventus ohne Mandzukic und Chiellini gegen Ajax

Von SPOX
Juventus Turin muss gegen Ajax ohne Mandzukic auskommen.

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin muss im Rückspiel des Champions-League-Viertelfinals gegen Ajax Amsterdam am Dienstag (21 Uhr live auf DAZN) auf Angreifer Mario Mandzukic und Innenverteidiger Giorgio Chiellini verzichten.

Wie Juve-Trainer Massimiliano Allegri am Montag gegenüber Sky Italia bestätigte, hat sich Mandzukic eine Verletzung der Patellasehne zugezogen. Chiellini war schon im Hinspiel vorige Woche (1:1) wegen Wadenproblemen ausgefallen.

Mandzukic ist in der laufenden Saison im Sturmzentrum von Juventus gesetzt. Wettbewerbsübergreifend stand er bislang in 32 Partien auf dem Rasen und erzielte dabei neun Tore (sieben Assists).

Beim 1:1-Remis im Hinspiel führte der Kroate die Bianconeri als Kapitän aufs Feld und wurde in der 60. Minute ausgewechselt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung