Fussball

Champions League im kostenlosen Probemonat sehen - Halbfinale live verfolgen

Von SPOX
Alle Spiele der Champions League kannst du live auf DAZN ansehen.

Das Halbfinale der Champions League beginnt in dieser Woche mit den Hinspielen zwischen Tottenham und Ajax, sowie Barcelona und Liverpool. Hier erfahrt ihr, wie ihr die Champions League im kostenlosen Probemonat live verfolgen könnt.

Die komplette Champions League kannst du im Livestream auf DAZN ansehen. Mit dem ersten Gratismonat verpasst du ab sofort kein Spiel mehr in der diesjährigen Königsklasse.

Champions League GRATIS im Probemonat sehen: 30 Tage lang kostenlos CL

Wenn ihr euch die Begegnungen in der Königsklasse nicht entgehen lassen wollt, könnt ihr euch einen ersten kostenlosen Probemonat auf DAZN sichern und alle restlichen Champions-League-Spiele in dieser Saison live miterleben. Der Streamingdienst hat die Übertragungsrechte für alle vier Halbfinalspiele und das Finale am 01. Juni. Startet ihr also euren kostenlosen Probemonat am 01. Mai, sind alle verbleibenden Spiele der Champions League kostenlos enthalten.

Die Kündigung ist innerhalb des Gratismonats jederzeit online möglich, dann entstehen keine Kosten. Einfach hier klicken!

Champions League im LIVE-STREAM auf DAZN sehen - das bietet der Streaming-Dienst

DAZN hat neben der Live-Übertragung der Champions League auch alle Spiele der Europa League im Angebot. Außerdem könnt ihr auf DAZN die internationalen Top-Ligen Premier League, Serie A, Primera Division und Ligue 1 live verfolgen.

Darüber hinaus hat DAZN auf seiner Plattform bereits 40 Minuten nach dem Abpfiff die Highlights der Bundesliga und 2. Liga abrufbar. Aber nicht nur Fußballfans kommen bei DAZN auf ihre Kosten: So könnt ihr auf DAZN auch die NBA, NFL, MLB, Tennis, Darts, Boxen und viele weitere Sport-Highlights verfolgen.

HIER KLICKEN UND JETZT DEN PROBEMONAT STARTEN!

Champions League im Liveticker verfolgen

Wer die Partien auch unterwegs nicht verpassen will, der kann sich hier auf SPOX durchgehend informieren. Denn hier im Liveticker könnt ihr alle kommenden Spiele der Champions League im detaillierten Verlauf mitlesen.

Die kommenden Spiele der Champions League

Insgesamt stehen noch fünf Spiele in der diesjährigen Champions-League-Saison statt. Am 30. April um 21 Uhr empfängt Tottenham den Favoriten-Schreck Ajax Amsterdam, bevor am Mittwoch, den 01. Mai, um 21 Uhr der FC Liverpool in Barcelona zu Gast ist. Die Rückspiele finden eine Woche später am 07. und 08. Mai statt, bevor das Finale am 01. Juni im Estadio Metropolitano in Madrid steigt.

Alle kommenden Spiele in der Übersicht:

TagDatumHeimGast
Di30.04.19 21 UhrTottenham HotspurAjax Amsterdam
Mi08.05.19 21 UhrAjax AmsterdamTottenham Hotspur
Mi01.05.19 21 UhrFC BarcelonaFC Liverpool
Di07.05.19 21 UhrFC LiverpoolFC Barcelona
Sa.01.06.19 21 Uhr in MadridSieger Halbfinale 1Sieger Halbfinale 2

Champions League: Tottenham Hotspur gegen Ajax Amsterdam

Im ersten Halbfinale treffen zwei Mannschaften aufeinander, die sich im Viertelfinale als Außenseiter durchgesetzt haben. Während die Spurs den Titel-Traum von Manchester City zerstört haben, besiegte Ajax Amsterdam sowohl Real Madrid als auch Juventus Turin in der laufenden K.o.-Runde. Für die Niederländer ist es damit das erste Halbfinale der Königsklasse seit 22 Jahren. Dementsprechend selbstbewusst reist Ajax nach Tottenham. Mittelfeldstratege Dusan Tadic sagte vor dem Spiel: "Das Gefühl in unserer Mannschaft ist, dass wir jedem weh tun können."

Die Viertelfinalspiele in der Übersicht:

TagDatumHeimErgebnisGast
Di09.04.19Tottenham Hotspur1 - 0Manchester City
Mi17.04.19Manchester City4 - 3Tottenham Hotspur
Di09.04.19FC Liverpool2 - 0FC Porto
Mi17.04.19FC Porto1 - 4FC Liverpool
Mi10.04.19Manchester United0 - 1FC Barcelona
Di16.04.19FC Barcelona3 - 0Manchester United
Mi10.04.19Ajax Amsterdam1 - 1Juventus Turin
Di16.04.19Juventus Turin1 - 2Ajax Amsterdam

Barca und Liverpool eindrucksvoll im Halbfinale

So überraschend die Paarung im ersten Halbfinale ist, so deutlich ist sie im zweiten zustande gekommen. Sowohl der FC Barcelona als auch der FC Liverpool hatten keine Probleme im Viertelfinale und zogen gegen Manchester United, beziehungsweise gegen den FC Porto souverän in das Halbfinale ein. Trainer Jürgen Klopp freut sich jetzt auf den Auftritt im Camp Nou: "War mir schon mal wichtig, dass es irgendwann mal passiert. Es ist eine echt gute Nachricht, dass es ein richtiges Fußballspiel zwischen Liverpool und Barcelona gibt", sagte er im Interview mit SPOX und DAZN.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung