Fussball

FC Barcelona - Manchester United: Wer überträgt / zeigt das Champions-League-Spiel heute live im TV und LIVESTREAM?

Von SPOX
Im Hinspiel waren Messi & Co. um ein Tor besser als Manchester United. Behalten die Katalanen auch im Viertelfinal-Rückspiel die Oberhand?

Ab heute Abend kämpfen die besten acht Mannschaften der Champions League um den Einzug ins Halbfinale. Auch im Einsatz ist der FC Barcelona, der das Team von Manchester United empfängt. Wer diese Partie im TV oder Livestream überträgt, erfahrt ihr hier bei SPOX.

Sichere dir jetzt den DAZN-Gratismonat und verfolge die heiße Phase in der Champions League live.

Wer überträgt / zeigt FC Barcelona gegen Manchester United im TV?

Das Gastspiel von Manchester United in Barcelona wird in Deutschland nur auf Sky übertragen.

Im Rahmen der Sendung "Dienstag der Champions" geht die Vorberichterstattung zum anstehenden Champions-League-Abend ab 19.30 Uhr los. Sky-Moderator Sebastian Hellmann empfängt folgende Gäste im Studio:

  • Lothar Matthäus (Experte)
  • Meijer (Experte)
  • Ewald Lienen (ehemaliger Trainer des FC St. Pauli)
  • Hendrik Buchheister (Fußball-Journalist beim SPIEGEL)

Das Einzelspiel wird auf Sky Sport 2 (Deutschland) und Sky Sport Austria (Österreich) übertragen.

Wer überträgt FC Barcelona - Manchester United im LIVE-STREAM?

Außerdem zeigt Sky die Partie FC Barcelona - Manchester United im Livestream bei Sky Go.

FC Barcelona - Manchester United: Alle Spiel-Highlights nach Abpfiff

Kurz nach dem Abpfiff könnt ihr auf DAZN die Highlights des Spiels sehen, auf SPOX ist die Zusammenfassung ebenfalls verfügbar.

Darüber hinaus wird die Partie Juventus Turin - Ajax Amsterdam live bei DAZN übertragen und ist jederzeit im Re-Live abrufbar.

FC Barcelona gegen Manchester United: Daten zum Spiel

Das Aufeinandertreffen von Barca und United wird um 21 Uhr im Camp Nou in Barcelona angepfiffen. Die Leitung der Partie übernimmt das folgende Schiedsrichter-Gespann:

  • Schiedsrichter: Felix Brych (Deutschland)
  • Assistenten: Mark Borsch, Stefan Lupp (Deutschland)
  • Vierter Offizieller: Pavel Kralovec (Tschechien)

Vor dem Viertelfinal-Hinspiel trafen beide Teams im Rahmen eines Pflichtspiels zuletzt im Champions-League-Finale 2011 aufeinander. Damals setzten sich die Katalanen mit 3:1 nach Toren von Pedro (27.), Lionel Messi (54.) und David Villa (69.) durch und sicherten sich den Henkelpott.

Barca gegen United: Vorschau

Wie schon im Champions-League-Achtelfinale muss Manchester United auch im Viertelfinale einen Rückstand aus dem Hinspiel aufholen. Während es im Achtelfinale für die Red Devils einen 0:2-Rückständ zu egalisieren galt, läuft United heute Abend der 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel hinterher.

Barca hingegen bekam es in der letzten Runde mit Olympique Lyon zu tun. Nach dem torlosen Hinspiel feierten die Katalanen im Rückspiel einen 5:1-Erfolg.

FC Barcelona - Manchester United heute live: Voraussichtliche Aufstellungen

Personell kann der FC Barcelona fast aus dem Vollen schöpfen: Einzig auf Rafinha (Kreuzbandriss) muss Ernesto Valverde verzichten.

Bei United-Trainer Solskjaer sind die Personal-Sorgen ein wenig größer. Bailly (Gehirnerschütterung), Valencia (Wadenzerrung) und Ander Herrera (Oberschenkelprobleme) fehlen verletzt, Luke Shaw kann aufgrund einer Gelbsperre (3. Gelbe Karte) nicht mitwirken.

  • FC Barcelona - Voraussichtliche Startelf: ter Stegen - Sergi Roberto, Pique, Lenglet, Jordi Alba - S. Busquets - Rakitic, Arthur - Messi, Suarez, Coutinho
  • Manchester United - Voraussichtliche Startelf: de Gea - Diogo Dalot, Smalling, Lindelöf, A. Young - McTominay, Fred, Pogba - Lingard - R. Lukaku, Rashford

Champions-League-Viertelfinale: Rückspiele im Überblick

  • Alle Viertelfinal-Rückspiele der UEFA Champions League im Überblick:
DatumHeimGastErgebnis
Di., 16.04.FC BarcelonaManchester United-:-
Di., 16.04.Juventus TurinAjax Amsterdam-:-
Mi., 17.04.FC PortoFC Liverpool-:-
Mi., 17.04.Manchester CityTottenham Hotspur-:-
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung