Fussball

Champions League heute live: FC Liverpool gegen FC Porto und Tottenham Hotspur gegen Manchester City im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Wie ihr heute die Champions-League-Partien FC Liverpool gegen FC Porto und Tottenham Hotspur gegen Manchester City sehen könnt, erfahrt ihr hier.

Die ersten Hinspiel-Partien im Viertelfinale der Champions League stehen heute an. Der FC Liverpool empfängt den FC Porto, Tottenham Hotspur spielt in der neu eröffneten Arena gegen Manchester City. Wo ihr die Partien sehen könnt, erfahrt ihr hier.

Schließe jetzt den kostenlosen DAZN-Probemonat ab und verfolge die Champions League live.

Gleich drei der vier verbliebenen englischen Mannschaften spielen heute im Viertelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League. Der FC Liverpool traf bereits in der Vorsaison auf den FC Porto, damals siegten die Reds schon im Hinspiel mit 5:0 und entschieden das Achtelfinal-Duell klar für sich.

Für Tottenham Hotspur und Manchester City ist es auf internationaler Bühne eine Premiere, noch nie standen sich die beiden englischen Top-Klubs im Europapokal gegenüber. In der Premier League konnte City das erste Aufeinandertreffen in dieser Saison mit 1:0 für sich entscheiden.

FC Liverpool gegen FC Porto: TV-Übertragung, Livestream und Liveticker

Nachdem der FC Liverpool im Achtelfinale den FC Bayern München als letzten deutschen Vertreter in der Champions League ausgeschaltet hat, empfangen die Reds heute Abend an der Anfield Road den portugiesischen Meister aus Porto.

Das Hinspiel kann im Free-TV nicht verfolgt werden. In dieser Saison teilen sich Sky und DAZN die Champions-League-Rechte, die Partie Liverpool gegen Porto gibt es live und in voller Länge heute Abend auf DAZN. Sky-Abonnenten können sich Auszüge des Spiels in der Konferenz anschauen.

Der Online-Streaming-Dienst berichtet ab 20.45 Uhr von der Partie.

Darüber hinaus könnt ihr die Partie ab 21 Uhr bei SPOX im LIVETICKER verfolgen.

FC Liverpool: Jürgen Klopp stellt sich auf ein wildes Viertelfinal-Hinspiel ein

Liverpools Trainer Jürgen Klopp warnte auf der Pressekonferenz gestern vor dem heutigen Gegner: "Leute, die richtig Ahnung von Fußball haben, wollten Porto nicht", sagte Klopp, "das ist die Wahrheit."

Die Portugiesen setzten sich im Achtelfinale auf spektakuläre Art und Weise gegen die AS Rom durch (1:2/3:1 n.V.) und stehen in der heimischen Liga momentan auf Rang zwei punktgleich hinter Benfica Lissabon.

"Wir müssen genau die richtige Menge Respekt zeigen, aber auch kein bisschen mehr. Weil wir stark sein müssen, klar, direkt, kreativ. Das kann ein etwas wildes Spiel werden", prophezeit Klopp. "Ich hoffe, wir sind dafür bereit."

Das Champions-League-Viertelfinale im Überblick

DatumAnstoßHeimAuswärtsÜbertragung
09.04.201921 UhrFC LiverpoolFC PortoDAZN
09.04.201921 UhrTottenham HotspurManchester CitySky
10.04.201921 UhrManchester UnitedFC BarcelonaSky
10.04.201921 UhrAjax AmsterdamJuventus TurinDAZN

Tottenham Hotspur gegen Manchester City live im TV, Livestream und Liveticker

Zeitgleich kommt es im neu eröffneten Stadion der Spurs zu einem echten englischen Kracher. Die Tottenham Hotspur empfangen nach einer souveränen Vorstellung im Achtelfinale gegen Borussia Dortmund Manchester City zum Top-Duell.

Das Hinspiel kann nicht im Free-TV gesehen werden. Sky und DAZN teilen sich in dieser Saison die Champions-League-Rechte. Sky hat sich heute dafür entschieden, die Partie Tottenham gegen Manchester City live und exklusiv zu übertragen. DAZN-Abonnenten können sich kurz nach Schlusspfiff eine ausführliche Zusammenfassung des Spiels auf der Streaming-Plattform ansehen.

Darüber hinaus könnt ihr die Partie ab 21 Uhr bei SPOX im Liveticker verfolgen.

Manchester City: Wochen der Wahrheit gegen Tottenham Hotspur

Die Citizens sind in der Liga momentan auf Meisterkurs, haben zwei Punkte Rückstand auf den FC Liverpool, allerdings bisher auch ein Spiel weniger absolviert. Das Kuriose: Tottenham und ManCity treffen in den kommenden elf Tagen gleich drei Mal aufeinander.

Nach dem Rückspiel in der kommenden Woche in Manchester treffen sich die beiden Rivalen nur drei Tage später wieder im Etihad Stadium, um das Liga-Rückspiel zu bestreiten. Das Hinspiel konnte ManCity mit 1:0 für sich entscheiden.

Champions League: Die Termine bis zum Finale

TermineDatum
Viertelfinale, Hinspiele9./10. April 2019
Viertelfinale, Rückspiele16./17. April 2019
Halbfinale, Hinspiele30. April/1. Mai 2019
Halbfinale, Rückspiele7./8. Mai 2019
Finale in Madrid1. Juni 2019
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung