Fussball

FC Bayern München beim FC Liverpool: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, Highlights und LIVE-TICKER zur Champions League

Von SPOX
Der FCB gastiert beim LFC.

Im Achtelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League trifft der FC Liverpool heute auf den FC Bayern München. Wann die Partie stattfindet und wo ihr das Spiel live im TV und Livestream verfolgen könnt, erfahrt ihr hier bei SPOX.

Gratis-Probemonat holen und DAZN kostenlos genießen! 40 Minuten nach Abpfiff schon die Highlights sehen. Außerdem: Verfolge FC Barcelona gegen Olympique Lyon live und exklusiv in voller Länge!

FC Liverpool vs. FC Bayern: Anpfiff, Austragungsort, Schiedsrichter

Das Achtelfinal-Hinspiel findet heute um 21 Uhr an der legendären Anfield Road statt und wird vom italienischen Schiedsrichter Gianluca Rocchi geleitet.

FC Liverpool gegen FC Bayern München heute live im TV und Livestream

Diese Partie wird in Deutschland und Österreich exklusiv vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Die Vorberichterstattung beginnt bereits zwei Stunden früher. Sebastian Hellmann und Lothar Matthäus werden mit ausgewählten Gästen um 19 Uhr auf Sendung gehen. Das Spiel wird kommentiert von Wolff Fuss.

Sky bietet für seine Kunden zudem einen Livestream im Internet an: Sky Go. Hier gibt es alle Informationen zum Angebot!

FC Liverpool vs. FC Bayern heute im LIVE-TICKER

Außerdem könnt ihr das Spiel im ausführlichen LIVE-TICKER von SPOX verfolgen.

FC Bayern beim FC Liverpool: Highlights und Tore sehen

Wer das Spiel nicht live verfolgen kann muss nicht auf die Highlights verzichten. Bereits um 23.30 Uhr strahlt DAZN die Highlights der Partie aus. Das Beste daran: Wer noch kein DAZN-Abo hat kann sich den Probemonat holen und 30 Tage lang gratis das gesamte Angebot auf DAZN genießen.

Damit könnt ihr auch das Spiel zwischen dem FC Barcelona gegen Olympique Lyon und Schalke 04 vs. Manchester City in voller Länge sehen. Jetzt anmelden und den Probemonat holen!

Nach den ersten 30 tagen kostet DAZN nur 9,99 Euro monatlich.

Außerdem könnt ihr die Highlights auch auf SPOX sehen.

Champions-League-Gruppenphase: FC Bayern und FC Liverpool im Vergleich

FC LiverpoolKategorieFC Bayern
9Tore15
13 ProzentChancenverwertung20 Prozent
19Großchancen21
32 ProzentGroßchancenverwertung43 Prozent
96Torschüsse95

FC Liverpool: Firmino & Alexander-Arnold in der Startelf

Roberto Firminos Einsatz war aufgrund einer Virus-Erkrankung fraglich. Doch obwohl der 27-jährige Stürmer nicht am gestrigen Abschlusstraining teilnahm, steht er in der Startaufstellung für die heutige Partie gegen den FC Bayern. Zuvor nahm er an den abschließenden Vorbereitungen der Reds im Laufe des Tages teil. Auch Trent Alexander-Arnold ist nach einer Knieverletzung wieder fit.

Die Innenverteidigung auf der anderen Seite ist schwer angeschlagen. Virgil van Dijk fehlt gelb-gesperrt und Joe Gomez erlitt einen Beinbruch, zudem fällt auch Dejan Lovren wegen einer Oberschenkelverletzung aus. Der defensive Mittelfeldspieler Fabinho hilft deshalb neben dem Ex-Schalker Joel Matip aus.

FC Liverpool vs. FC Bayern München: Die Aufstellungen

  • LFC: Alisson, Alexander-Arnold, Matip, Fabinho, Robertson, Wijnaldum, Henderson, Keita, Mane, Salah, Firmino
  • FCB: Neuer, Kimmich, Süle, Hummels, Alaba, Martinez, Thiago, Gnabry, James, Coman, Lewandowski

FC Liverpool gegen FC Bayern: Alle Duelle im Überblick

WettbewerbDatumHeimGastErgebnis
UEFA Super Cup (Finale)24.08.2001FC Bayern MünchenFC Liverpool2:3
Europapokal der Landesmeister (Halbfinale)22.04.1981FC Bayern MünchenFC Liverpool1:1
Europapokal der Landesmeister (Halbfinale)08.04.1981FC LiverpoolFC Bayern München0:0
Europapokal der Pokalsieger (Achtelfinale)03.11.1971FC Bayern MünchenFC Liverpool3:1
Europapokal der Pokalsieger (Achtelfinale)20.10.1971FC LiverpoolFC Bayern München0:0

FC Bayern München: Die News vor dem Spiel vs. FC Liverpool

Manuel Neuer hofft auf eine "großartige Nacht"

Vor dem Achtelfinal-Himspiel in der Champions League gegen den FC Liverpool sprach FCB-Torhüter Manuel Neuer über seine Erwartungen. "Hoffentlich wird es eine großartige Nacht für uns", sagte der 32-Jährige gegenüber ESPN. Zudem soll seine Mannschaft "Fortschritte gemacht" und die zwischenzeitliche Krise im Herbst überwunden haben.

Manuel Neuer über die zwischenzeitliche Krise

"Es war unser Fehler, der Fehler der Spieler. Wir haben den Gegnern so viele Geschenke gemacht und die haben ihre Chancen dann genutzt", erklärte Neuer darauf angesprochen selbstkritisch. "Wir waren mindestens gleichauf mit jedem Gegner, aber wir haben nicht immer die Punkte bekommen. Das müssen wir besser machen."

Stefan Effenberg sieht Favoritenrolle nicht bei Liverpool

"Man darf nicht vergessen, dass sich die Bayern seit Jahrzehnten auf diesem Niveau bewegen und letztlich immer an ihre Leistungsgrenze gekommen sind, wenn es drauf ankam", schrieb Stefan Effenberg in seiner Kolumne für T-Online. Damit wiederspricht der ehemalige Spieler des FCB der allgemeinen Wahrnehmung dieses Duells.

Joshua Kimmich sieht die Reds hingegen vorne

Selbst Bayern-Verteidiger Joshua Kimmich glaubt, dass der FC Liverpool als Favorit in die Partie geht: "Auch wenn der FC Bayern in dieser Saison bisher über weite Strecken nicht so Fußball gespielt hat, wie man sich das gewünscht hätte: Davon kann man höchstens eine leichte Tendenz pro Liverpool ableiten."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung