Fussball

Ernesto Valverde scherzt nach guter Leistung über Problem-Profi Ousmane Dembele

Von SPOX
Ousmane Dembele vom FC Barcelona erzielte gegen die Tottenham Hotspur einen sehenswerten Treffer.
© getty

Ernesto Valverde hat nach der guten Leistung von Ousmane Dembele bei der Partie zwischen dem FC Barcelona und den Tottenham Hotspur einen markigen Spruch verlauten lassen. Der Barca-Trainer nahm die aktuelle Situation rund um Problem-Profi Dembele mit Humor.

Ob die Situation rund um den Franzosen inzwischen gelöst sei, wurde Valverde im Anschluss an die Partie im Camp Nou gefragt. Dembele startete gegen die Spurs und erzielte den Führungstreffer in beeindruckender Manier. Valverde scherzte: "Ich weiß es noch nicht. Morgen haben wir Training."

Der Spanier spielte damit auf die öffentlich gewordene Unpünktlichkeit Dembeles hin, die dem Profi zuletzt viele negative Reaktionen eingebracht hatte. Laut katalanischen Medienberichten soll er nicht nur eine Geldstrafe von 100.000 Euro erhalten haben, sondern auch von den Kapitänen in die Pflicht genommen worden sein.

Carlos Alena: Ousmane Dembele "hat sich entschuldigt"

Valverde fügte ernster an: "Er hat ein großartiges Tor mit viel Klasse erzielt. Wir sind eine Mannschaft und sitzen alle im selben Boot. Interne Dinge werden deshalb intern geklärt. Was wir wollen, ist, dass sich die Situation insgesamt für alle Beteiligten verbessert."

Während Dembele selbst nach dem Spiel schwieg, meldete sich Mitspieler Carles Alena zu Wort: "Er ist beeindruckend und gibt uns so viel. Wir sollten ihn nicht gleich umbringen. Er hat sich entschuldigt und weiß, dass er sich bessern muss. Wir werden ihn nicht mehr zu spät kommen sehen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung