Fussball

FC Schalke 04 gegen FC Porto: So kommen die Schalker heute in der Champions League weiter

Von SPOX
Schalke kann sich bereits heute den Einzug ins Achtelfinale sichern.
© getty

Der FC Schalke 04 hat heute die Möglichkeit, sich gegen den FC Porto vorzeitig für das Achtelfinale der UEFA Champions League zu qualifizieren. SPOX verschafft euch einen Überblick über die Konstellation in Gruppe D mit Porto, Schalke, Galatasaray und Moskau. Hier findet ihr zudem den Liveticker zur Partie, welche auch live auf DAZN übertragen wird.

Noch sind die Knappen in dieser Gruppenphase unbesiegt, die letzte Begegnung gegen Galatasaray Istanbul gewannen die Blau-Weißen mit 2:0. Die Folge ist der zweite Platz hinter dem FC Porto, jedoch konnten die Gelsenkirchener bisher lediglich vier Treffer in vier Spielen erzielen, immerhin haben sie aber auch die wenigsten Gegentore (1).

Das Duell gegen den FC Porto beginnt am heutigen Mittwochabend um 21 Uhr und wird live auf DAZN übertragen.

Schalke gegen Porto: So kommt der FC Schalke 04 heute weiter

Am fünften Spieltag der Champions League können die Schalker das Ticket für das Achtelfinale lösen.

Der FC Schalke 04 kommt weiter, wenn...

  • S04 gegen den FC Porto gewinnt. Mit dann 11 Punkten können die Königsblauen nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze verdrängt werden, da der aktuelle Dritte Galatasaray selbst mit zwei Siegen in den letzten beiden Spielen maximal noch auf zehn Punkte kommen kann.
  • S04 gegen den FC Porto unentschieden spielt und Galatasaray zuvor gegen Lokomotive Moskau (ab 18.55 Uhr LIVE auf DAZN ) nicht gewinnt.

Der FC Porto liegt derzeit vor den Schalkern und spielt am 11. Dezember gegen Galatasaray Istanbul. Sollten die Portugiesen dieses Duell und heute gegen die Knappen verlieren, könnten sie noch aus dem Wettbewerb ausscheiden.

FC Schalke 04 in der Gruppe D der Champions League: Konstellation, Tabelle

Lokomotive Moskau hat definitiv keine Möglichkeit mehr, in die K.o.-Phase der Champions League vorzudringen. Galatasaray könnte zwar noch auf Platz zwei springen, müsste dafür aber beide Partien, gegen Moskau und Porto, gewinnen.

Doch selbst dann sind sie auf Schützenhilfe angewiesen, denn sollten die Schalker heute nicht gewinnen, dürften diese daraufhin auch keine drei Zähler gegen Moskau holen.

Bei zwei Unentschieden der Gelsenkirchener würde Galatasaray ausscheiden, da sie den direkten Vergleich mit dem FC Schalke 04 verlieren (0:0, 0:2). Wenn Porto von nun an zweimal verliert und Galatasray noch sechs Punkte holt, könnte auch zwischen diesen dann punktgleichen Teams der direkte Vergleich entscheiden. Das Hinspiel hat Porto mit 1:0 gewonnen.

PlatzTeamSpieleSiegeRemisNiederlagenTorePunkte
1FC Porto43109:310
1FC Schalke 0442204:18
3Galatasaray Istanbul41123:34
4Lokomotive Moskau40042:110

Schalke: Ergebnisse in der Champions League

Der FC Schalke 04 ist noch ungeschlagen, und gewann zwei der letzten drei Partien.

Das sind die bisherigen Ergebnisse der Schalker:

  • 1. Spieltag: FC Porto (H) - 1:1-Remis
  • 2. Spieltag: Lokomotive Moskau (A) - 1:0-Sieg für Schalke
  • 3. Spieltag: Galatasaray Istanbul (A) - 0:0-Remis
  • 4. Spieltag: Galatasaray Istanbul (H) - 2:0-Sieg für Schalke

FC Schalke 04 in der Champions League: Termine, Spielplan

Zum letzten Spieltag der Gruppenphase empfängt Schalke Moskau. Das ist der Spielplan:

SpieltagDatumGegner
528.11.2018 21 UhrFC Porto (A)
611.12.2018 18.55 UhrLokomotive Moskau (H)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung