Fussball

Champions League heute live: Inter gegen FC Barcelona live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Maurco Icardi will Inter gegen Barca zum Sieg schießen.
© getty

Am 4. Spieltag der Champions League steht für den FC Barcelona das Rückspiel in der Gruppe gegen Inter Mailand an. Hier gibt es alle Infos wann und wo ihr das Spiel im TV, Livestream und Liveticker mitverfolgen könnt.

Der FC Barcelona kann im Auswärtsspiel bei Inter Mailand den entscheidenden Schritt in Richtung Gruppensieg machen. Die Katalanen würden mit einem Sieg sechs Punkte vor den Nerazzuri bei nur noch zwei ausstehenden Spielen liegen.

Inter - FC Barcelona: Wo und wann findet das Spiel statt?

Das vierte Gruppenspiel Barcas wird im Giuseppe-Meazza-Stadion in Mailand ausgetragen. Ab 21 Uhr rollt der Ball im San Siro.

Champions League: Inter vs. Barcelona im TV, Livestream, Liveticker

DAZN teilt sich zusammen mit Sky die Übertragungsrechte für die UEFA Champions League. Der Streamingdienst überträgt die Partie live ab 21 Uhr. Beim Pay-TV-Sender Sky wird die Begegnung in Ausschnitten in der Konferenz gezeigt.

Sie sind noch kein DAZN-Kunde? Dann sichern sie sich hier den kostenlosen Probemonat. Danach ist DAZN für nur 9,99 Euro im Monat nutzbar.

Wie für alle Spiele der Champions League bietet SPOX auch für die Partie zwischen Inter und Barcelona einen Liveticker an, mit dem ihr nichts verpasst.

UhrzeitSpielÜbertragung
18:55 UhrRoter Stern Belgrad - LiverpoolDAZN
18:55 UhrAS Monaco - FC BrüggeDAZN
21:00 UhrAtletico Madrid - Borussia DortmundDAZN
21:00 UhrTottenham - PSV EindhovenDAZN
21:00 UhrSchalke 04 - GalatasaraySky
21:00 UhrNeapel - PSGDAZN
21:00 UhrFC Porto - Lokomotive MoskauDAZN
21:00 UhrInter Mailand - BarcelonaDAZN

FC Barcelona: Comeback von Lionel Messi im San Siro?

Nach seinem Unterarmbruch im Match gegen den FC Sevilla könnte Lionel Messi auf dem Platz zurückkehren. Der Argentinier stieg vor sechs Tagen wieder ins Training des FC Barcelona ein.

Ein Einsatz am vergangenen Wochenende in der Liga gegen Rayo Vallecano kam jedoch noch zu früh. Messi ist nun aber mit nach Mailand geflogen und steht wohl im Kader beim Match im San Siro gegen Inter.

Gruppe C mit Barcelona, Inter und den Spurs

PlatzTeamSpieleTordifferenzPunkte
1Barcelona389
2Inter306
3Tottenham3-31
4Eindhoven3-51
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung