Fussball

Champions League: BVB verliert das Rückspiel gegen ein starkes Atletico

Von SPOX
Am Dienstag trifft der BVB in der Champions League auf Atletico Madrid.
© getty

Am Dienstag gastierte Borussia Dortmund am 4. Spieltag der UEFA Champions League bei Atletico Madrid. Hier erfahrt ihr, wo ihr das Spiel des BVB live im Livestream oder im TV sehen konntet.

Atletico nahm erfolgreich Revanche am BVB und zeigte, dass die Niederlage vor zwei Wochen wohl nur ein Ausrutscher war. Heute zeigten die Madrilenen wieder das Spiel, das man von ihnen, vor allem zu Hause, gewohnt ist: Hinten sicher, in den Zweikämpfen giftig und vorne zielstrebig und eiskalt. Am Ende stand nicht ein einziger Torschuss auf das Gehäuse von Keeper Oblak auf dem Statistikbogen. Schwarzgelb hatte keine Idee wie es den Abwehrriegel knacken konnte und geriet hinten, vor allem in der ersten Halbzeit, mächtig ins Schwimmen. So stand am Ende ein hochverdienter Erfolg Atleticos zu Buche.

Unter dem Strich steht die erste Dortmunder Enttäuschung dieser Saison. Viel Zeit zum Sammeln bleibt nicht, denn am Wochenende steht ausgerechnet das Top-Spiel gegen Bayern München an. Atletico ist am Samstag gegen Bilbao gefordert.

BVB gegen Atletico im LIVESTREAM

Das Duell zwischen dem BVB und Atletico Madrid wurde am Dienstag um 21 Uhr angepfiffen. Der Streaming-Dienst DAZN zeigte das Spiel zwischen dem BVB und Atleico Madrid live in voller Länge. Wer noch kein DAZN-Kunde ist, kann sich den kostenlosen Probemonat sichern und 30 Tage lang kostenlos DAZN sehen.

JETZT zuschlagen und den Probemonat für DAZN holen!

BVB - Atletico live auf DAZN: So geht's - Anmeldung und Rechte

DAZN wurde 2016 von der Perform Group ins Leben gerufen und hat sich mittlerweile einige Übertragungsrechte geholt. Neben der Champions League überträgt DAZN die Europa League, Premier League, Serie A, Primera Division und Ligue 1 sowie die UEFA Nations League.

Aber nicht nur Fußball können die Sport-Fans auf DAZN sehen: Tennis, Darts, Hockey, Boxen und auch die NBA, MLB, NFL, NHL werden live übertragen. Die Anmeldung funktioniert dabei ganz unkompliziert - einfach diesem Link folgen.

Eine Mitgliedschaft kostet 9,99 Euro, wobei der erste Monat kostenlos ist. Das Abo ist jederzeit monatlich kündbar.

Dortmund vs. Atletico - Wurde das Spiel im TV übertragen?

Nein, in Deutschland und Österreich wurde das Spiel live und in voller Länge ausschließlich auf DAZN übertragen. Sky hatte allerdings eine Konferenz im Angebot, bei der Ausschnitte von allen gleichzeitig stattfinden Matches gezeigt wurden.

Die Highlights der Partie Borussia Dortmund gegen Atletico werden sowohl auf DAZN als auch auf Sky verfügbar sein. Auch SPOX hat zeitnah nach dem Abpfiff die Highlights auf seiner Seite - und das kostenlos.

BVB gegen Atletico im LIVETICKER

Wer die Partie nicht live auf DAZN verfolgen konne, ist bei SPOX genau richtig. SPOX bietet zu allen Partien der UEFA Champions League einen Liveticker an. Hier gibt's den Liveticker zum nachlesen!

Atletico Madrid - BVB: Die Aufstellungen

Atletico Madrid: Oblak - Juanfran, Gimenez, Lucas, Filipe Luis - Rodri, Thomas, Saul, Correa - Griezmann, Kalinic

BVB: Bürki - Hakimi, Toprak, Akanji, Piszczek - Sancho, Delaney, Witsel, Pulisic - Reus, Alcacer

BVB im Hinspiel gegen Atletico mit Gala

Beim Hinspiel am 24.10. im Signal Iduna Park erwischte Dortmund einen überragenden Tag und besiegte die Madrilenen mit 4:0. Axel Witsel brachte Schwarz-Gelb im ersten Durchgang in Führung (38.), nach der Pause brachen die Dämme.

Erst erhöhte Raphael Guerreiro (73) auf 2:0, ehe Jadon Sancho in der 83. Minute für die Entscheidung sorgte. Kurz vor dem Schlusspfiff erzielte Guerreiro das vierte Tor (89.).

Mit diesem Sieg steht die Borussia bereits so gut wie sicher im Achtelfinale. Im direkten Duell gegen Atletico könnte der BVB einen großen Schritt Richtung Gruppensieg machen.

BVB und Atletico in der Gruppe A: Tabelle

Die Borussen führen die Tabelle mit einer makellosen Bilanz an, dahinter folgt Atletico. Monaco und Brügge haben jeweils einen Punkt auf dem Konto.

TeamToreGegentorePunkte
BVB809
Atletico566
Monaco261
Brügge251

Dortmund am 4. Spieltag zu Gast in Madrid: Wer spielt sonst noch?

Mit Dortmund und Schalke waren am Dienstag zwei deutsche Teams im Einsatz. Außerdem spielten unter anderem noch Barca, Inter, Liverpool, Napoli und PSG. Hier gibt es den Überblick über alle Spiele am Dienstag:

UhrzeitSpielÜbertragung (DE)Übertragung (AT)
18.55 UhrBelgrad - LiverpoolDAZNDAZN
18.55 UhrMonaco - BrüggeDAZNDAZN
21 UhrInter - BarcaDAZNSky
21 UhrPorto - Lokomotive MoskauDAZNDAZN
21 UhrBVB - AtleticoDAZNDAZN
21 UhrSchalke - GalatasaraySkyDAZN
21 UhrSpurs - PSVDAZNDAZN
21 UhrNapoli - PSGDAZNDAZN
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung