Fussball

FC-Liverpool-Fan vor Champions-League-Spiel beim SSC Neapel verletzt - 28 Festnahmen

SID
Liverpool Fans im Stadion.
© getty

Ein Fan des FC Liverpool ist in der Nacht zum Mittwoch vor dem Champions-League-Match beim SSC Neapel (21 Uhr live auf DAZN und im Liveticker) im Zentrum der italienischen Stadt von Anhängern der Gastgeber angegriffen und verletzt worden. Nach Polizeiangaben musste der 26-Jährige in ein Krankenhaus eingeliefert werden, konnte die Klinik später jedoch wieder verlassen.
 

Der Reds-Anhänger hatte sich mit einer Gruppe von Liverpooler Fans in einer Bar befunden, als die Napoli-Randalierer die Briten attackierten. Bei der Fahndung nach den Tätern erhofft sich die Polizei Hinweise durch Aufnahmen von Videoüberwachungskameras.

Am Spieltag setzten sich die gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen den rivalisierenden Fan-Gruppen noch bis Stunden vor dem Anpfiff fort. Die Polizei musste Tränengas einsetzen und nahm insgesamt 28 Napoli-Fans vorübergehend fest.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung