#bedforawayfans: BVB-Fan bot nach Bus-Attentat vier französischen Fans Obdach

 
Stefan Kilmer (2.v.r.) bot vier französischen Fans nach dem Attentat auf Borussia Dortmunds Mannschaftsbus Obdach.
© Stefan Kilmer
Stefan Kilmer (2.v.r.) bot vier französischen Fans nach dem Attentat auf Borussia Dortmunds Mannschaftsbus Obdach.
Dieses Bild ging in der Nacht des Anschlags um die ganze Welt. Kilmer erhielt Interview-Anfragen aus Japan und China.
© Stefan Kilmer
Dieses Bild ging in der Nacht des Anschlags um die ganze Welt. Kilmer erhielt Interview-Anfragen aus Japan und China.
Nach dem Schock saßen Kilmer und seine Gäste erstmal auf ein Glas Wein zusammen. Das Beisammensein half, die Geschehnisse zu verarbeiten.
© Stefan Kilmer
Nach dem Schock saßen Kilmer und seine Gäste erstmal auf ein Glas Wein zusammen. Das Beisammensein half, die Geschehnisse zu verarbeiten.
Natürlich wurden die Liebsten zuhause über die Gastfreundschaft des Dortmunders informiert. Denn ...
© Stefan Kilmer
Natürlich wurden die Liebsten zuhause über die Gastfreundschaft des Dortmunders informiert. Denn ...
... Kilmer bestand darauf, Nudeln mit Tomatensoße zu kochen. Gemeinsam standen er und seine Gäste am Herd. Fußball verbindet.
© Stefan Kilmer
... Kilmer bestand darauf, Nudeln mit Tomatensoße zu kochen. Gemeinsam standen er und seine Gäste am Herd. Fußball verbindet.
Die vier Franzosen erhielten sämtliche Anfragen von französischen Journalisten. Das Handy blieb griffbereit.
© Stefan Kilmer
Die vier Franzosen erhielten sämtliche Anfragen von französischen Journalisten. Das Handy blieb griffbereit.
Kilmer versorgte seine Gäste mit Luftmatratzen, Decken und Schlafsäcken.
© Stefan Kilmer
Kilmer versorgte seine Gäste mit Luftmatratzen, Decken und Schlafsäcken.
Zum Auswärtsspiel nach Dortmund gereist, neben einem Bienen-Kissen aufgewacht.
© Stefan Kilmer
Zum Auswärtsspiel nach Dortmund gereist, neben einem Bienen-Kissen aufgewacht.
Am nächsten Morgen gab es Frühstück. Trotz kurzer Nacht war die Stimmung gut.
© Stefan Kilmer
Am nächsten Morgen gab es Frühstück. Trotz kurzer Nacht war die Stimmung gut.
Als Einstimmung auf das am nächsten Tag angesetzte Champions-League-Spiel zwischen dem BVB und Monaco statteten die Fans dem Deutschen Fußballmuseum einen gemeinsamen Besuch ab.
© Stefan Kilmer
Als Einstimmung auf das am nächsten Tag angesetzte Champions-League-Spiel zwischen dem BVB und Monaco statteten die Fans dem Deutschen Fußballmuseum einen gemeinsamen Besuch ab.
1 / 1
Werbung
Werbung