Fussball

Roter Stern Belgrad in der Champions League gegen SSC Neapel heute live - TV-Übertragung, Livestream, Liveticker

Von SPOX
Carlo Ancelotti mit SSC Neape istl zu Gast in Belgrad.
© getty

Roter Stern Belgrad empfängt heute Abend am ersten Spieltag der neuen Champions League-Saison den SSC Neapel (im Livestream auf DAZN und im Liveticker). Was ihr über das Spiel wissen müsst und wie ihr die Begegnung verfolgen könnt, erfahrt ihr bei SPOX.

Roter Stern Belgrad nimmt erstmals seit der Saison 1991/1992 wieder an der Champions League teil (damals noch Europapokal der Landesmeister). Für den SSC Neapel ist es die fünfte Teilnahme an der Champions League seit 2011/12 und damit die zweithäufigste Teilnahme aller italienischen Teams nach Juventus Turin (sieben).

Champions League: Wann und wo ist das Spiel Belgrad gegen Neapel?

Das Spiel findet am heutigen Dienstag, 19. September im Stadion Rajko Mitić in Belgrad statt. Anpfiff ist um 21 Uhr.

Belgrad gegen Neapel: Wo sehe ich das Champions-League-Spiel?

Im Free-TV wird das Spiel nicht gezeigt. Sky zeigt das Spiel, zusammen mit fünf anderen Spielen in der Konferenz.

DAZN überträgt das Spiel ab 21 Uhr live. Holt euch DAZN für 9,99 Euro im Monat oder testet es für einen Monat kostenfrei, um das komplette Angebot, unter anderem mit Spitzenfußball aus der Premier League, Serie A, Primera Division und Ligue A genießen zu können. Das Spiel gibt es auch im SPOX-Liveticker zum Nachlesen.

Wo kann ich die Partie zwischen Roter Stern Belgrad und dem SSC Neapel in Österreich sehen?

Auch in Österreich zeigt DAZN das Spiel im Livestream in voller Länge.

Champions League Gruppe C: Topspiele gegen FC Liverpool und PSG

In der serbischen Liga ist Roter Stern Belgrad mit sieben Siegen aus den ersten sieben Partien unangefochten an der Spitze. Der SSC Neapel mit Carlo Ancelotti startete mit drei Siegen aus den ersten vier Spielen in die neue Saison der Seria A. Auf beide Teams warten mit dem FC Liverpool und PSG zwei echte Schwergewichte in der Gruppe.

Champions League: SSC Neapel mit Mr. Königsklasse, Carlo Ancelotti

Carlo Ancelotti ist seit Juli 2018 Trainer in Neapel. Der SSC Neapel ist der achte Verein, den Ancelotti in der Königsklasse coacht. Der SSC-Coach hält auch den Rekord, zusammen mit Zinedine Zidane und Bob Paisley, für die meisten Titelgewinne in der Champions League bzw. im European Cup (3). Ancelotti konnte die Champions League in der Saison 13/14 mit Real Madrid und zweimal mit dem AC Milan gewinnen (02/03 und 06/07).

Sein Abschneiden als Coach ist beeindruckend:

VereinAnzahl SpielzeitenErreichte Runde
FC Bayern München2HF, VF
Real Madrid2HF, Sieg
PSG1VF
FC Chelsea2AF, VF
AC Mailand6AF, VF, HF, Finale, 2 x Sieg
Juventus Turin2Gruppenphase, HF
AC Parma1Gruppenphase
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung