Fussball

Champions League, 1. Spieltag: City verliert daheim, Real souverän - Rot für Ronaldo

Von SPOX
Manchester City konnte das Spiel gegen Olympique Lyon nach Rückstand nicht mehr drehen.

Manchester City hat den Start in die neue Champions-League-Saison daheim gegen Olympique Lyon verpatzt. Stadtrivale United und Real Madrid gaben sich keine Blöße, Juventus Turin siegte in Unterzahl - weil Cristiano Ronaldo nach einer Tätlichkeit die Rote Karte sah. Am Dienstag entschied Roberto Firmino den Kracher zwischen Liverpool und PSG, Lionel Messi gelang ein Dreierpack gegen Eindhoven.

Alle Ergebnisse des 1. Spieltags der Champions League im Überblick.

Das Wichtigste zum Spieltag in Kürze

  • Nach 1288 Tagen feierte der FC Schalke 04 seine Rückkehr in die Königsklasse. Am 10. März 2015 gewannen die Knappen das Rückspiel des Champions-League-Achtelfinals sensationell mit 4:3. Schalke schied aufgrund der 0:2-Hinspielpleite dennoch aus.
  • Mit Jürgen Klopp und Thomas Tuchel trafen beim Spiel Liverpool gegen PSG erstmals zwei deutsche Trainer von ausländischen Mannschaften aufeinander.
  • 2379 Tage musste Daniel Sturridge auf einen Startelf-Einsatz in der Champions League warten. Beim Spiel des FC Liverpool gegen PSG stand Sturridge nun zum ersten Mal seit 2012 wieder in der Anfangsformation bei einem Spiel in der Königsklasse. Sturridge zahlte das Vertrauen zurück und erzielte das 1:0 gegen PSG.
  • Der FC Brügge verliert sein siebtes Champions-League-Spiel in Folge und ist seit fast 13 Jahren ohne Sieg in der Königsklasse. Der letzte Dreier gelang im November 2005 mit 3:2 gegen Rapid Wien.
  • Borussia Dortmund gelingt im 107. Spiel in der Champions League der 50. Sieg (23 Remis, 34 Niederlagen). Das Tor von Pulisic war erst der 2. Schuss des BVB, der auf den Kasten der Belgier ging.

Champions League: Die Mittwochsspiele mit Juventus, Real und City

Gruppe E

Ajax Amsterdam - AEK Athen 3:0 (0:0)

Tore: 1:0 Tegliafico (46.), 2:0 van de Beek (77.), 3:0 Tagliafico (90.)

Benfica Lissabon - FC Bayern München 0:2 (0:1)

Tore: 0:1 Lewandowski (10.), 0:2 Sanches (54.)

Gruppe F

Schachtar Donezk - TSG Hoffenheim 2:2 (1:2)

Tore: 0:1 Grillitisch (6.), 1:1 Ismaily (27.), 1:2 Nordtveit (38.), 2:2 Maycon (81.)

Manchester City - Olympique Lyon 1:2 (0:2)

Tore: 0:1 Cornet (26.), 0:2 Fekir (43.), 1:2 Bernardo Silva (67.)

Gruppe G

Real Madrid - AS Rom 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Isco (45.), 2:0 Bale (58.), 3:0 Mariano (90.)

Viktoria Pilsen - ZSKA Moskau 2:2 (2:0)

Tore: 1:0 Krmencik (29.), 2:0 Krmencik (41.), 2:1 Chalov (49.), 2:2 Vlasic (90./FE)

Gruppe H

FC Valencia - Juventus Turin 0:2 (0:1)

Tore: 0:1 Pjanic (45.), 0:2 Pjanic (51.)

Rote Karte: Ronaldo (29.)

Besondere Vorkommnisse: Parejo (Valencia) verschießt einen Elfmeter (90.)

Young Boys Bern - Manchester United 0:3 (0:2)

Tore: 0:1 Pogba(35.), 0:2 Pogba (44.), 0:3 Martial (66.)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung