Fussball

Champions League: FC Bayern gegen Benfica live im TV, Livestream, Liveticker

Von SPOX
Mittwoch, 12.09.2018 | 13:15 Uhr
Der FC Bayern will in der Champions-League weit kommen.
© getty

Der FC Bayern startet in die Champions-League-Saison. Am Mittwoch, den 19. September, trifft der FCB auf den portugiesischen Vertreter Benfica Lissabon (ab 21 Uhr bei DAZN und im Liveticker). Die wichtigsten Informationen zu dem Spiel und wie ihr die Begegnung im Fernsehen und Internet verfolgen könnt, gibt es bei SPOX.
 

Benfica konnte den FC Bayern noch nie in einem europäischen Wettbewerb schlagen. In Insgesamt acht Aufeinandertreffen gab es drei Unentschieden, fünfmal ging der FC Bayern als Sieger hervor.

Benfica - FC Bayern: Wann und wo findet das Spiel statt?

Der FC Bayern muss am Mittwoch, 19. September, um 21 Uhr im Estadio da Luz in Lissabon antreten.

Benfica - FC Bayern live im TV, Livestream, Liveticker

Die Begegnung des FC Bayern gegen Benfica Lissabon seht ihr, genau wie viele anderen Partien der UEFA Champions-League, in Deutschland und Österreich live und exklusiv auf DAZN.

Sky zeigt die Spiele in der Konferenz. Wie die Einzelspiele unter den beiden Sendern aufgeteilt sind, findet ihr hier.

DAZN zeigt neben den über 100 Spielen der Champions-League auch alle Begegnungen der Europa League exklusiv. Außerdem gibt´s dort internationalen Fußball aus der Premier League, Primera Division und Serie A zu sehen. Das komplette Angebot kostet 9,99 Euro pro Monat. DAZN bietet aber auch ein Probemonat an, mit dem ihr das Ganze für ein Monat kostenfrei testen könnt.

Einen Liveticker zu der Partie in der Königsklasse gibt es bei SPOX.

FC Bayern: Gruppenfavorit mit attraktiven Reisezielen

Der FCB geht als großer Favorit in die Gruppe E. Ein Weiterkommen ist Pflicht für die Münchner, die sich bei der Auslosung auf Losglück verlassen konnte. Der Deutsche Rekordmeister darf ausschließlich in europäische Hauptstädte reisen.

"Eine interessante Gruppe mit großen Traditionsclubs. Sportlich bin ich sehr zufrieden. Wir sind Favorit, müssen aber in allen Spielen 100 Prozent Leistung abrufen, um in die nächste Runde einzuziehen", freute sich Bayern-Coach Niko Kovac auf die bevorstehenden Aufgaben.

FC Bayern und die Vorliebe für portugiesische Vereine

Der FC Bayern hat nur ein seiner bisherigen Spiele gegen portugiesische Mannschaften in der Champions League verloren (sieben Siege, vier Unentschieden). Die einzige Niederlage wurde den Bayern vom FC Porto im Viertelfinale der Saison 2014/15 zugefügt. Damals verlor der FCB zwar sein Hinspiel in Porto mit 1:3, qualifizierte sich aber durch einen 6:1-Heimsieg dennoch für die nächste Runde.

Champions League: FC Bayern in Gruppe E

Teams
FC Bayern München
Benfica Lissabon
Ajax Amsterdam
AEK Athen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung