Fussball

Borussia Dortmund - FC Brügge: Daten und Fakten zum Champions-League-Auftakt des BVB

Von SPOX
Am 1. Spieltag der Champions League gastierte der BVB beim FC Brügge.

Borussia Dortmund hat sich zum Auftakt in die Champions League zwar nicht mit Ruhm bekleckert, aber bei Club Brügge dennoch knapp mit 1:0 (0:0) gewonnen. SPOX zeigt euch die wichtigsten Daten und Fakten zum Spiel.

Der BVB tat sich lange Zeit schwer und blieb lange Zeit harmlos. Fünf Minuten vor dem Ende nutzte der eingewechselte Christian Pulisic an seinem 20. Geburtstag jedoch eine Schlampigkeit in der Defensive der Belgier und traf glücklich zum 1:0.

Borussia Dortmund - FC Brügge 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Pulisic (85.)

BVB gegen Brügge: Daten und Fakten zum Champions-League-Auftakt

StatistikBorussia DortmundFC Brügge
Tore10
Torschüsse1311
Torschüsse aufs Tor23
Torschüsse innerhalb des Strafraums86
Torschüsse außerhalb des Strafraums55
Ecken64
Fouls510
Abseits44
Zweikampfquote51,3 Prozent46,7 Prozent
Pässe714362
Passgenauigkeit89,2 Prozent79,2 Prozent

*Alle Daten beziehen sich auf den Datenlieferanten Opta.

BVB gegen Brügge: Fakten zur Einordnung

  • Jadon Sancho ist der siebte Engländer, der sein Debüt in der Königsklasse für ein ausländisches Team gibt. Zu den anderen sechs Engländern gehört unter anderem Owen Hargreaves (FC Bayern).
  • In drei der letzten vier Pflichtspiele erzielte der BVB ein Tor in der 85. Minute oder später.
  • Der BVB trifft im zehnten Champions-League-Spiel in Folge, zuletzt blieben die Borussen im Februar 2017 beim 0:1 bei Benfica im Achtelfinalhinspiel torlos.
  • Reus eine Fehlbesetzung im Sturmzentrum? Der BVB-Kapitäm kam nur auf 18 Ballaktionen (Tiefstwert mit den beiden Keepern), 0 Torschüsse, 1 Torschussvorlage, gewann keinen Zweikampf und brachte nur 62% seiner Pässe zum Mitspieler (zweitschwächster Wert auf dem Platz).

Wo kann ich die Champions League 2018/19 live sehen?

Ab der Saison 2018/19 wird die UEFA Champions League nicht mehr im Free-TV, sondern auf DAZN und Sky übertragen. Hier gibt es die genaue Übersicht darüber, welche Spiele auf Sky und welche Partien auf DAZN übertragen werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung