Fussball

UEFA Supercup 2018: Real Madrid Atletico heute live im TV und Livestream sehen

Von SPOX
UEFA Supercup 2018: Real Madrid vs. Atletico Madrid heute live im TV und Livestream sehen.
© getty

Am heutigen Mittwoch treffen im Spiel um den UEFA Supercup der Champions-League-Sieger und der Europa-League-Sieger der vergangenen Saison aufeinander. Dabei kommt es zum Stadtderby zwischen Real Madrid und Atletico Madrid. SPOX hat die wichtigsten Infos im Überblick.

Aus den letzten fünf Begegnungen der beiden Klubs gingen sowohl die Königlichen als auch Atletico jeweils einmal als Sieger hervor, die anderen Spiele endeten mit einer Punkteteilung.

Real Madrid - Atletico Madrid: Anstoß und Austragungsort

Stattfinden wird der UEFA Supercup in Estlands Hauptstadt Tallin. Anstoß in der A. Le Coq Arena, die 9.600 Zuschauern Platz bietet, ist um 21 Uhr deutscher Zeit.

Im vergangenen Jahr spielten den Supercup Real Madrid und Manchester United im mazedonischen Skopje aus.

Real Madrid - Atletico Madrid: Die Aufstellungen

  • Real Madrid: Navas - Carvajal, Ramos, Varane, Marcelo - Kroos, Casemiro, Isco - Bale, Benzema, Asensio
  • Atletico Madrid: Oblak - Juanfran, Savic, Godin, Hernandez - Koke, Rodrigo - Saul, Lemar - Costa, Griezmann

Real Madrid gegen Atletico Madrid heute live im TV und Livestream sehen

Im deutschen Free-TV wird die Partie nicht zu sehen sein. Dafür überträgt der Streamingdienst DAZN das Derbi madrileno live und exklusiv im Livestream. Die Übertragung startet 20 Minuten vor Anpfiff mit den Vorberichten. Die Partie wird von DAZN in folgender Besetzung begleitet:

  • Moderation: Alex Schlüter
  • Kommentator: Jan Platte
  • Experte: Jonas Hummels

Auch in der Saison 18/19 wird DAZN wieder zahlreiche Spiele der Premier League, Serie A, Ligue1 und Primera Division sowie über 100 Spiele der Champions League und alle Spiele der Europa League im Livestream zeigen. Das Streamingangebot wird komplettiert von täglichen Übertragungen der Spiele aus NBA, NFL und MLB.

DAZN kostet nur 9,99 Euro, wobei der erste Monat sogar kostenlos ist. Hier geht's zum kostenlosen Probemonat.

Darüber hinaus überträgt auch der Pay-TV-Sender Sky die Partie live. Ab 20:45 Uhr können Sky-Kunden die Begegnung verfolgen.

UEFA Supercup 2018: Atletico Madrid vor Rekord

Atletico Madrid gewann bei zwei bisherigen Teilnahmen zweimal den Titel. Im dritten Supercup könnten die Colchoneros einen Rekord aufstellen. Noch nie konnte ein Team bei seinen ersten drei Teilnahmen immer den Titel mit nach Hause nehmen.

News zu Real Madrid: Drei Spieler vor dem Absprung

  • Einem Bericht der AS zufolge plant Real-Trainer Julen Lopetegui in der kommenden Saison nicht mit Jesus Vallejo und Marcos Llorente. Allerdings soll ein hochkarätiger Ersatz für Mateo Kovacic zu den Königlichen kommen. Namen nennt das Blatt keine.
  • Modric-Berater Marko Naletilic hat die Gerüchte um einen möglichen Abschied des Kroaten bestätigt: "Ich gehe davon aus, dass Luka in Italien spielen wird - früher oder später. Modric will ein Star in der Serie A bei Inter sein", sagte er im Gespräch mit Tuttosport.

Europas Supercupsieger der letzten zehn Jahre

JahrSiegerFinalist
2017Real Madrid (CL)Manchester United (EL)
2016Real Madrid (CL)FC Sevilla (EL)
2015FC Barcelona (CL)FC Sevilla (EL)
2014Real Madrid (CL)FC Sevilla (EL)
2013Bayern München (CL)FC Chelsea (EL)
2012Atletico Madrid (EL)FC Chelsea (CL)
2011FC Barcelona (CL)FC Porto (EL)
2010Atletico Madrid (EL)Inter Mailand (CL)
2009FC Barcelona (CL)Schachtjor Donezk
2008Zenit St. Petersburg (EL)Manchester United (CL)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung