Fussball

Real Madrid - Champions-League-Auslosung: Gruppe, Spielplan, Gegner

Von SPOX
Real Madrid - Champions-League-Auslosung: Gruppe, Spielplan, Gegner.
© getty

Am Donnerstag, den 30. August, wurde in Monaco die Gruppenphase der kommenden Champions-League-Saison ausgelost. SPOX hat alle Informationen zur Gruppe von Real Madrid im Überblick und verrät euch, wie der Spielplan der Königlichen aussieht.

Real Madrid, Champions League 2018/19: Auslosung und Gruppe

Real Madrid trifft in der Championsleague in Gruppe G auf AS Rom, CSKA Moskau und Viktoria Pilsen. Real Madrid wurde als amtierender Titelverteidiger aus Topf 1 gezogen.

TeamTopf
Real MadridTopf 1
AS RomTopf 2
CSKA MoskauTopf 3
Viktoria PilsenTopf 4

Wann findet das erste Champions-League-Spiel von Real Madrid statt?

Real Madrid bestreitet sein erstes Spiel gegen den AS Rom. Anpfiff ist am 19. September um 21 Uhr.

Real Madrid in der CL-Gruppenphase: Spielplan, Termine, Paarungen

Hier gibt es alle Partien von Real Madrid in der diesjährigen Gruppenphase im Überblick.

DatumUhrzeitRundeBegegnungÜbertragung
19. September21 Uhr1. SpieltagReal Madrid - AS RomDAZN
2. Oktober21 Uhr2. SpieltagZSKA Moskau - Real MadridDAZN
23. Oktober21 Uhr3. SpieltagReal Madrid - Viktoria PilsenDAZN
7. November21 Uhr4. SpieltagViktoria Pilsen - Real MadridDAZN
27. November21 Uhr5. SpieltagAS Rom - Real MadridDAZN
12. Dezember18.55 Uhr6. SpieltagReal Madrid - ZSKA MoskauDAZN

Real Madrid: Das Abschneiden in der Champions League

Real Madrid krönte sich in den vergangenen drei Spielzeiten jeweils zum Sieger der Champions League. Allein mit der Titelverteidigung in der Saison 16/17 schafften die Königlichen Außergewöhnliches. Das war bis dato noch keinem Verein gelungen.

Mit dem dritten Titel in drei Jahren endete bei Real Madrid hedoch zeitgleich auch eine Ära. Klub-Legende Zinedine Zidane räumte den Trainerposten, Weltklasse-Stürmer Cristiano Ronaldo verließ den Verein nach neun erfolgreichen Jahren in Richtung Turin.

In der kommenden Saison gilt es für Real Madrid und Neu-Trainer Julen Lopetegui, der wohl der namhafteste Neuzugang bei den Königlichen ist, die Leistungen aus den Vorjahren zu bestätigen. So wie es scheint, eine enorme Herausforderung, schließlich haben die anderen europäischen Topklubs nach dem Abgang von Ronaldo sichtlich Blut geleckt.

So hat das Weiße Balett in den vergangenen fünf Saisons in der Königsklasse abgeschnitten:

  • 2013/14: Titelgewinn gegen Atletico Madrid
  • 2014/15: Halbfinal-Aus gegen Juventus Turin
  • 2015/16: Titelgewinn gegen Atletico Madrid
  • 2016/17: Titelgewinn gegen Juventus Madrid
  • 2017/18: Titelgewinn gegen Liverpool FC

Champions League 2018/19 live auf DAZN

Der Streamingdienst DAZN zeigt ab der Saison 18/19 über 100 Spiele der UEFA Champions League im Livestream und teilt sich die Übertragungsrechte mit dem Pay-TV Sender Sky. Bei welchem Anbieter die Gruppenphase der Champions League zu sehen ist, erfahrt ihr hier.

Außerdem überträgt DAZN jedes Spiel der Europa League im Livestream und ausgewählte Partien der Premier League, Ligue 1, Primera Division und Serie A. Neben dem europäischen Spitzenfußball hat DAZN aber auch zahlreiche Spiele der NBA, NFL und MLB im Angebot.

DAZN kostet monatlich 9,99 Euro und ist jederzeit kündbar. Der erste Monat im Abonnement ist gratis enthalten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung