Fussball

FC Bayern München: Karl-Heinz Rummenigge schätzt die Champions-League-Gruppe ein

Von SPOX
Donnerstag, 30.08.2018 | 20:15 Uhr
Karl-Heinz Rummenigge ist mit der Gruppe des FC Bayern München zufrieden.
© getty

Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hat sich über die bevorstehenden Aufgaben in der Gruppenphase der Champions League und die Gegner des FC Bayern geäußert.

"Das ist eine attraktive Gruppe, auf die wir uns sehr freuen. Das Ziel ist natürlich das Achtelfinale, aber wir dürfen keinen dieser drei Gegner unterschätzen", sagte der Vorstandsvorsitzende nach der Auslosung der Königsklassen-Gruppenphase in Monaco. Dort trifft der FC Bayern auf SL Benfica, Ajax Amsterdam und AEK Athen.

Gegner, die laut Rummenigge eine große Qualität haben: "Alle drei haben vergangene Saison in ihren Ligen bewiesen, wie stark sie sind und wir müssen sehr konzentriert zu Werke gehen, wenn wir die nächste Runde erreichen wollen."

Niko Kovac "sportlich sehr zufrieden" mit Gruppe des FC Bayern München

Trainer Niko Kovac sieht "eine interessante Gruppe mit großen Traditionsklubs." Sportlich sei er "sehr zufrieden", sagte Kovac weiter: "Wir sind Favorit, müssen aber in allen Spielen 100 Prozent Leistung abrufen, um in die nächste Runde einzuziehen."

Für Kapitän Manuel Neuer haben die Gegner des FC Bayern "klangvolle Namen im europäischen Fußball. Gegen Benfica haben wir auswärts etwas gut zu machen. In Griechenland ist immer eine tolle Stimmung im Stadion, und auch gegen Ajax brauchen wir eine Top-Leistung, um als Gruppenerster in der K.o.-Runde auf einen Gruppenzweiten zu treffen."

Salihamidzic schätzt die Gruppe des FC Bayern München ein

Sportdirektor Hasan Salihamidzic schätzte die Situation in der Gruppe E ähnlich ein: "Auf Champions-League-Niveau gibt es keine leichten Gegner", twitterte Salihamidzic und fügte hinzu: "Aber nach der Auslosung ist es unser Ziel, die Gruppe mit Benfica Lissabon, Ajax Amsterdam und AEK Athen als Erster zu beenden."

Marketingvorstand Andreas Jung sagte gegenüber Sky direkt nach der Auslosung: "Ich würde sagen, es sind alles attraktive Mannschaften. Ajax haben wir schon oft gespielt, Benfica auch, AEK ist Neuland für uns. Aber wir haben gute Chancen weiterzukommen. Unsere Zielsetzung ist, so weit wie möglich zu kommen, da müssen natürlich auch durch die Gruppenphase."

Champions League: Gruppe E

TeamTopf
Bayern MünchenTopf 1
BenficaTopf 2
Ajax AmsterdamTopf 3
AEK Athen

Topf 4

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung