Fussball

Europa League: BK Häcken gegen RB Leipzig im Livestream auf DAZN

Von SPOX
Champions League: BK Häcken gegen RB Leipzig im Livestream auf DAZN.
© getty

Am Donnerstag, den 2. August, kommt es in der Europa-League-Qualifikation zum Rückspiel zwischen BK Häcken und RB Leipzig. SPOX hat für euch die wichtigsten Infos zum Spiel im Überblick und erklärt, wo ihr das Spiel live verfolgen könnt.

RB Leipzig vs. BK Häcken: Hinspielergebnis

Im Hinspiel konnte sich RB Leipzig gegen den schwedischen Vertreter eine sehr gute Ausgangslage für das Rückspiel erarbeiten. In der heimischen Red Bull Arena überzeugte die Mannschaft von Ralf Rangnick mit einem sicheren 4:0-Erfolg. Die Treffer erzielten Bruma, Sommerneuzugang Matheus Cunha, Kevin Kampl und Jean Kevin Augustin.

BK Häcken vs. RB Leipzig: Anstoß und Austragungsort

Das Rückspiel der zweiten Qualifikationsrunde findet am 2. August um 18:30 Uhr deutscher Zeit statt. Austragungsort wird die Bravida Arena im schwedischen Göteborg sein, die 7000 Fans Platz bietet.

BK Häcken gegen RB Leipzig live und exklusiv auf DAZN

Im deutschen Free-TV wird die Partie zwischen BK Häcken und RB Leipzig nicht zu sehen sein. Dafür bietet der Streamingdienst DAZN die Europa-League-Partie in voller Länge im Livestream an. Begleitet wird das Spiel vom Kommentatoren-Duo Lukas Schönmüller und Michael Hofmann.

Neben zahlreichen Spielen aus internationalen Topligen wie der Premier League und LaLiga überträgt DAZN ab dieser Saison auch die komplette Europa League und ausgewählte Spiele der Champions League. Außerdem zeigt DAZN ausgewählte Events der NBA, NFL und MLB sowie die WTA-Tennis-Turniere.

DAZN kostet monatlich 9.99 Euro und ist jederzeit kündbar. Im Abonnement ist der erste Monat gratis enthalten.

Für alle, die das Spiel nicht bei DAZN verfolgen können, gibt es hier den SPOX-Liveticker.

News zu RB Leipzig

  • Timo Werner und Emil Forsberg sind nach ihrem WM-Urlaub bei RB wieder ins Training eingestiegen, werden beim Auswärtsspiel gegen Häcken allerdings noch nicht zur Verfügung stehen. Außerdem werden Dayot Upamecano und Konrad Laimer verletzt fehlen.
  • Sollte Leipzig die nächste Runde erreichen, würden die Roten Bullen auf den rumänischen Vertreter Universitatea Craiova treffen.

Der Spielplan von RB Leipzig

DatumWettbewerbBegegnung
02. AugustEuropa LeagueBK Häcken - RB Leipzig
19. AugustDFB-Pokal 1. RundeViktoria Köln - RB Leipzig
26. AugustBundesligaBVB - RB Leipzig
02. SeptemberBundesligaRB Leipzig - Fortuna Düsseldorf
15. SeptemberBundesligaRB Leipzig - Hannover 96
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung