Fussball

Keylor Navas von Real Madrid: "Wir haben schon einen neuen Torwart"

Von SPOX
Mittwoch, 02.05.2018 | 08:53 Uhr
Keylor Navas bejubelt den Finaleinzug seiner Madrilenen.
© getty

Keylor Navas von Real Madrid hat nach dem 2:2-Unentschieden gegen den FC Bayern München in der Champions League mit manchen Gerüchten aufgeräumt. Mit Humor verteidigte der Costa Ricaner seinen Posten als Stammtorwart der Königlichen.

"Wir haben schon einen neuen Torwart. Ich habe mir die Haare geschnitten, ich bin jetzt ein anderer", witzelte der Real-Keeper im Anschluss an das Halbfinal-Rückspiel. Zuletzt hatte es immer wieder Gerüchte gegeben, denen zufolge Navas im kommenden Sommer ausgetauscht werden solle.

Er sagte: "Hier zu sein ist ein Privileg. Wenn es nach mir geht, werde ich hier verlängern und meine Karriere hier beenden. Ich glaube, dass es auch eine Menge Leute gibt, die mich behalten wollen. Diesen schulde ich meinen Dank."

Navas: Bayern haben Real leiden lassen

Navas war zuletzt immer wieder in der Kritik gestanden: "Die Kapitäne haben mir in diesen Momenten sehr geholfen, sowohl wenn die Dinge gut gelaufen sind als auch wenn sie schlecht liefen. Wir sind eine Gemeinschaft, das ist sehr wichtig."

Gegen die Bayern war Navas hingegen mit acht Paraden ein entscheidender Faktor für das Weiterkommen gewesen: "Es war nicht leicht. Sie sind eine großartige Mannschaft und haben uns leiden lassen. Jetzt sind wir im Finale, das war das, was wir wollten."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung