FC Bayern: Oliver Kahn kritisiert Robert Lewandowski nach Pleite gegen Real Madrid

Von SPOX
Mittwoch, 25.04.2018 | 23:49 Uhr
Oliver Kahn hat Robert Lewandowski nach der Pleite gegen Real Madrid kritisiert.
© getty
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Live
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Oliver Kahn hat Robert Lewandowski nach dessen Auftritt bei der 1:2-Niederlage im Hinspiel des Champions-League-Halbfinals gegen Real Madrid kritisiert. Der Stürmer des FC Bayern München vergab gute Gelegenheiten und blieb torlos.

"Ich sehe Lewandowski in diesen Spielen zu wenig", sagte Kahn im ZDF: "Er hat diesen Status, den er haben will. Diesem wird er aber in solchen Spielen nicht gerecht." Lewandowski strebt dem Vernehmen nach einen Wechsel zu Real an. In dieser Saison erzielte er bisher 39 Pflichtspieltore.

Die Offensive der Madrilenen lobte Kahn in den höchsten Tönen: "Mit welcher Kälte und Brutalität Real heute zugeschlagen hat, das ist schon eine unfassbare Qualität. Nach dem Fehler von Rafinha bestraft das Real auf Weltklasse-Niveau. Da passt dann einfach alles."

Real nutzte seine zwei größten Chancen und geht mit einem Sieg im Rücken ins Rückspiel nächsten Dienstag (20.45 Uhr im LIVETICKER).

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung