FC Barcelona gewinnt die UEFA Youth League

Von SPOX
Montag, 23.04.2018 | 19:19 Uhr
Der FC Barcelona gewinnt die UEFA Youth League.
© getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Serie A
Live
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Live
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Der FC Barcelona hat das Finale der UEFA Youth League in Nyon gegen den FC Chelsea mit 3:0 (1:0) gewonnen. Für Barca ist es nach 2014 der zweite Titelgewinn in dem Wettbewerb für europäische U19-Mannschaften.

In einem einseitigen Finale trafen Alejandro Marques per Doppelpack (33./52.) und Abel Ruiz (90.+2). Im Halbfinale hatte sich Barcelona mit 5:4 gegen Manchester City durchgesetzt. Chelsea siegte gegen den FC Porto erst im Elfmeterschießen.

Als beste deutsche Mannschaft schied der FC Bayern München bereits im Achtelfinale gegen Real Madrid aus. Borussia Dortmund und RB Leipzig scheiterten jeweils in der Gruppenphase.

Mit dem zweiten Titelgewinn zog Barca mit dem Finalgegner und bisherigen Rekordsieger FC Chelsea (2015 und 2016) gleich. In der vergangenen Saison gewann überraschend der FC Salzburg. Den Wettbewerb gibt es seit der Saison 2013/2014.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung