Voting zum CL-Viertelfinale: Das ist die Top-Elf der SPOX-User

 
Donnerstag, 12.04.2018 | 13:46 Uhr
Ein denkwürdiges Champions-League-Viertelfinale ist Geschichte. Über 2.000 SPOX-User haben abgestimmt und eine Top-Elf zusammengestellt.
© getty
Ein denkwürdiges Champions-League-Viertelfinale ist Geschichte. Über 2.000 SPOX-User haben abgestimmt und eine Top-Elf zusammengestellt.
Torhüter: Gianluigi Buffon, Juventus (25% der Stimmen). Ein tragisches Ende für den ewigen Juve-Kapitän: musste im ersten Spiel zwar dreimal hinter sich greifen, im Rückspiel dafür ohne Fehl und Tadel - bis zu Nachspielzeit.
© getty
Torhüter: Gianluigi Buffon, Juventus (25% der Stimmen). Ein tragisches Ende für den ewigen Juve-Kapitän: musste im ersten Spiel zwar dreimal hinter sich greifen, im Rückspiel dafür ohne Fehl und Tadel - bis zu Nachspielzeit.
Rechtsverteidiger: Joshua Kimmich, FC Bayern München (50%). War der Motor auf der rechten Seite und ackerte über zwei Spiele wie ein Wahnsinniger. Konstanz pur!
© getty
Rechtsverteidiger: Joshua Kimmich, FC Bayern München (50%). War der Motor auf der rechten Seite und ackerte über zwei Spiele wie ein Wahnsinniger. Konstanz pur!
Innenverteidigung: Mats Hummels, FC Bayern München (29%). Ein Gegentreffer gab's für die Bayern, ansonsten gab's viel Hummels. Der DFB-Kicker organisierte und motivierte die Hintermannschaft lautstark und lies kaum etwas anbrennen.
© getty
Innenverteidigung: Mats Hummels, FC Bayern München (29%). Ein Gegentreffer gab's für die Bayern, ansonsten gab's viel Hummels. Der DFB-Kicker organisierte und motivierte die Hintermannschaft lautstark und lies kaum etwas anbrennen.
Innenverteidigung: Kostas Manolas, AS Rom (22%). Im ersten Spiel noch der Unglücksrabe, im Rückspiel der Held einer magischen Nacht in Rom. Nach dem Spiel dazu mit sympathischen Tränen. Ein Muss für die Top11.
© getty
Innenverteidigung: Kostas Manolas, AS Rom (22%). Im ersten Spiel noch der Unglücksrabe, im Rückspiel der Held einer magischen Nacht in Rom. Nach dem Spiel dazu mit sympathischen Tränen. Ein Muss für die Top11.
Linksverteidiger: Marcelo, Real Madrid (34%) Spielte De Sciglio im Hinspiel regelmäßig schwindelig. Im Rückspiel eher unauffällig - Reicht aber für die Top-Elf.
© getty
Linksverteidiger: Marcelo, Real Madrid (34%) Spielte De Sciglio im Hinspiel regelmäßig schwindelig. Im Rückspiel eher unauffällig - Reicht aber für die Top-Elf.
Mittelfeld: Daniele De Rossi, AS Rom (27%) Der Anführer der Römer. Machte sein Eigentor im Hinspiel mit einem Treffer im Rückspiel wieder gut und führte die Roma erstmals in ein Champions-League-Halbfinale.
© getty
Mittelfeld: Daniele De Rossi, AS Rom (27%) Der Anführer der Römer. Machte sein Eigentor im Hinspiel mit einem Treffer im Rückspiel wieder gut und führte die Roma erstmals in ein Champions-League-Halbfinale.
Mittelfeld: Javi Martinez, FC Bayern München (23%) Eine wichtige Grätsche nach der anderen. Bekam im Rückspiel den Frust von Sevilla zu spüren - Schwere Knieprellung.
© getty
Mittelfeld: Javi Martinez, FC Bayern München (23%) Eine wichtige Grätsche nach der anderen. Bekam im Rückspiel den Frust von Sevilla zu spüren - Schwere Knieprellung.
Mittelfeld: James Rodriguez, FC Bayern München (46%) Überragende Passquote (95%) und offensiv immer wieder gefährlich. Stand als einziger Bayern-Profi bei allen Spielen der diesjährigen CL-Saison auf dem Platz.
© getty
Mittelfeld: James Rodriguez, FC Bayern München (46%) Überragende Passquote (95%) und offensiv immer wieder gefährlich. Stand als einziger Bayern-Profi bei allen Spielen der diesjährigen CL-Saison auf dem Platz.
Angriff: Mohamed Salah, Liverpool FC (46%) Machte mit seinem 1:1 im Rückspiel alles klar. Lies die City-Fans mit einem Gladiator-Torjubel verstummen. Are You Not Entertained?
© getty
Angriff: Mohamed Salah, Liverpool FC (46%) Machte mit seinem 1:1 im Rückspiel alles klar. Lies die City-Fans mit einem Gladiator-Torjubel verstummen. Are You Not Entertained?
Angriff: Edin Dzeko, AS Rom (18%) Ebnete der Roma im Rückspiel den Weg zum "Wunder von Rom". Brachte Gerard Pique und Samuel Umtiti immer wieder zur Verzweiflung. (61,5% Zweikampfquote!)
© getty
Angriff: Edin Dzeko, AS Rom (18%) Ebnete der Roma im Rückspiel den Weg zum "Wunder von Rom". Brachte Gerard Pique und Samuel Umtiti immer wieder zur Verzweiflung. (61,5% Zweikampfquote!)
Angriff: Cristiano Ronaldo, Real Madrid (26%) Sorgte mit einem der schönsten Tore der Champions-League-Geschichte im Hinspiel für Aufsehen und blieb im Rückspiel eiskalt vom Punkt.
© getty
Angriff: Cristiano Ronaldo, Real Madrid (26%) Sorgte mit einem der schönsten Tore der Champions-League-Geschichte im Hinspiel für Aufsehen und blieb im Rückspiel eiskalt vom Punkt.
Trainer: Jürgen Klopp, Liverpool FC (52%) Eine "ziemlich coole Sache" sei der Halbfinaleinzug. Ziemlich cooler Trainer!
© getty
Trainer: Jürgen Klopp, Liverpool FC (52%) Eine "ziemlich coole Sache" sei der Halbfinaleinzug. Ziemlich cooler Trainer!
Ihr habt abgestimmt, so sieht sie aus: Die Top-Elf des Viertelfinals.
© SPOX
Ihr habt abgestimmt, so sieht sie aus: Die Top-Elf des Viertelfinals.
1 / 1
Werbung
Werbung