Fussball

Real Madrid - News vor dem Halbfinale gegen FC Bayern: Toni Kroos lobt Jupp Heynckes

Von SPOX
Toni Kroos hat mit Real Madrid den dritten Champions-League-Sieg in Folge im Visier.
© getty

Vor dem Champions-League-Halbfinale zwischen dem FC Bayern und Real Madrid hat Toni Kroos lobende Worte für einen Ex-Trainer Jupp Heynckes gefunden. Gareth Bale hat zudem einen Wechsel zum deutschen Rekordmeister nicht ausgeschlossen. Hier gibt es die wichtigsten News zu den Königlichen vor dem Spiel in München.

Real Madrid ist seit vier Spielen gegen den FC Bayern München ungeschlagen. Dementsprechend reisen die Königlichen mit breiter Brust zum deutschen Meister. Als erste Mannschaft überhaupt will Real den dritten Champions-League-Titel in Folge gewinnen.

FC Bayern gegen Real: TV, Livestream, Liveticker

Wer das Spiel im Liveticker verfolgen will, ist hier richtig aufgehoben. Natürlich wird das Spiel auch im TV und Livestream übertragen. Alle Infos dazu gibt es in diesem Artikel.

Toni Kroos: Der FC Bayern ist besser als letztes Jahr

In der vergangenen Saison trafen Bayern München und Real Madrid ebenfalls im Halbfinale der Champions League aufeinander. Die Königlichen setzten sich im Rückspiel mit 4:2 nach Verlängerung durch und konnten später als erste Mannschaft in der Geschichte den Titel in der Königsklasse verteidigen. Jetzt will Real zum dritten Mal in Folge den Henkelpott nach Madrid bringen.

Mittelfeldspieler Toni Kroos möchte die Bayern nicht mit der Mannschaft von vor einem Jahr vergleichen: "Sie sind besser in Form als im letzten Jahr und haben weniger Verletzte. Sie sind topfit und spielen unter Jupp Heynckes wieder deutlich besser und homogener. Was in der Vergangenheit passiert ist, ist egal, selbst die Spiele aus dem letzten Jahr interessieren ja nicht mehr", sagte Kroos.

Gerade der FCB-Trainer hat es dem Deutschen angetan: "Das Klima in der Mannschaft ist sehr wichtig. Es ist wichtig, alle bei Laune zu halten. Das gelingt ihm. Das ist ein wichtiger Faktor." Kroos weiß, wie wichtig ein Gewinn der Champions League für den Verein wäre: "Wir wollen weiterkommen. Es ist in dieser Saison die letzte Chance für uns, einen Titel zu gewinnen. Unsere Motivation ist groß, den Titel zum dritten Mal zu verteidigen, was eigentlich unmöglich ist", sagte Kroos.

Real Madrids mögliche Aufstellung gegen den FC Bayern

Die Königlichen haben sich in dieser Saison vom 4-3-3-System verabschiedet und setzten vermehrt auf ein 4-4-2-System mit Raute. Cristiano Ronaldo und Karim Benzema werden wohl die beiden Spitzen sein.

Gareth Bale kommt in dieser Spielzeit nicht zum Zug und wird sich wohl erneut auf der Bank wiederfinden. Stattdessen dürfte Isco starten, der immer wieder auf die rechte Außenbahn ausweicht. So könnten die Aufstellungen am Mittwoch aussehen:

  • FC Bayern: Ulreich - Kimmich, Boateng, Hummels, Rafinha - Martinez - Müller, James - Robben, Ribery - Lewandowski
  • Real Madrid: Navas - Carvajal, Varane, Ramos, Marcelo - Casemiro - Modric, Kroos - Isco - Benzema, Cristiano Ronaldo

Gareth Bale schließt Wechsel zum FC Bayern nicht aus

Real Madrids Rekordtransfer Gareth Bale hat einen Wechsel zum deutschen Rekordmeister nicht ausgeschlossen. "Im Fußball kannst du niemals nie sagen. Mit diesem Klub in Verbindung gebracht zu werden, ist für jeden eine Ehre", erklärte der 28-Jährige in der SportBild. Mehr Informationen findet Ihr hier.

Real Madrids bisherige Ergebnisse in der CL-Saison 17/18

RundeGegnerErgebnis aus Real-Sicht
GruppeAPOEL Nikosia (H)3:0
GruppeBorussia Dortmund (A)3:1
GruppeTottenham Hotspur (H)1:1
GruppeTottenham Hotspur (A)1:3
GruppeAPOEL Nikosia (A)6:0
GruppeBorussia Dortmund (H)3:2
AchtelfinaleParis Saint-Germain (H)3:1
AchtelfinaleParis Saint-Germain (A)2:1
ViertelfinaleJuventus Turin (A)3:0
ViertelfinaleJuventus Turin (H)1:3

Real Madrid vs. FC Bayern: die Bilanz der jüngsten Spiele

WettbewerbDatumHeimAuswärtsErgebnis
Champions League18.04.2017Real MadridFC Bayern4:2 n.V.
Champions League12.04.2017FC BayernReal Madrid1:2
Champions League29.04.2014FC BayernReal Madrid0:4
Champions League23.04.2014Real MadridFC Bayern1:0
Champions League25.04.2012Real MadridFC Bayern3:4 n.E.
Champions League17.04.2012FC BayernReal Madrid2:1

Real Madrid hat gute Erinnerungen an den FC Bayern. Zwar verloren die Madrilenen das Champions League Halbfinale 2012 gegen die Bayern, in den Jahren danach hatte Real aber das bessere Ende für sich. Der 4:0 Auswärtssieg in der Allianz Arena 2014 war Reals erster Champions-League-Sieg in München.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung