Cristiano Ronaldo bricht Champions-League-Siegrekord

Von SPOX
Donnerstag, 26.04.2018 | 00:00 Uhr
Cristiano Ronaldo hat den Champions-League-Siegrekord gebrochen.
© getty

Cristiano Ronaldo hat den Rekord für die meisten Siege in der Champions League gebrochen. Der 2:1-Erfolg mit Real Madrid beim FC Bayern München war sein 96. Sieg in einem Spiel der Königsklasse.

Bisher teilte sich Ronaldo die Bestmarke mit Iker Casillas, der im Laufe seiner Karriere 95. Champions-League-Spiele gewann. Es folgen Xavi (91.) sowie Andres Iniesta und Raul (jeweils 79).

Mit 120 Treffern ist Ronaldo auch Rekordtorschütze des Wettbewerbs. In dieser Saison erzielte er bisher 15 Tore, gegen den FC Bayern ging er jedoch erstmals leer aus.

Das Rückspiel gegen Bayern steigt am Dienstag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung