Champions League: Kaka glaubt an den Titel-Hattrick von Real Madrid

SID
Freitag, 02.03.2018 | 12:08 Uhr
Kaka glaubt an den Titel-Hattrick von Real Madrid.
Advertisement
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Im Achtelfinale der Champions League trifft Real auf PSG. Kaka glaubt, dass die Königlichen die Königsklasse zum dritten Mal in Serie gewinnen können.

Die letzten beiden Ausgaben der Champions League gewann Real Madrid. Dabei war die Titelverteidigung in der Königsklasse zuvor noch nie einem Verein gelungen. Ex-Spieler Kaka glaubt sogar daran, dass diese Serie ausgebaut werden könnte, wie er der Marca erklärte: "Wenn es in Europa eine Mannschaft gibt, die den Rekord aufstellen kann, die Champions League dreimal in Folge zu gewinnen, dann Real Madrid."

Im Achtelfinale steht für die Königlichen das Rückspiel gegen Paris Saint-Germain an, das Hinspiel entschieden sie mit 3:1 für sich. Der Brasilianer warnt jedoch davor, die Franzosen deshalb abzuschreiben: "Sie haben im Hinspiel gegen PSG eine große Partie hingelegt, aber noch ist die Runde nicht entschieden."

Kaka: Real Favorit auf CL-Sieg

"Es verbleibt noch ein sehr hartes und schweres Spiel in Paris, das ihnen einiges abverlangen wird", fuhr er fort. Sollte Real diese Runde allerdings überstehen, sind sie für den 35-Jährigen der Favorit auf den CL-Sieg.

Kaka, zuletzt für Orlando City in den USA aktiv, hatte vor kurzem seine Karriere beendet. Für die Blancos absolvierte er zwischen 2009 und 2013 120 Spiele, in denen er 29-mal traf und 39 Tore vorbereitete.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung