RB Leipzig: Zuschauer stirbt nach Zusammenbruch im Stadion

SID
Donnerstag, 07.12.2017 | 10:59 Uhr
Die Red Bull Arena vor einem Champions League Spiel des RB Leipzig
© getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
First Division A
Live
Brügge -
Gent
Serie A
Live
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Live
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Live
Udinese -
Bologna
Serie A
Live
Neapel -
Crotone
Serie A
Live
AC Mailand -
Florenz
Serie A
Live
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Live
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Live
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Live
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Am Rande des Champions-League-Spiels zwischen Bundesligist RB Leipzig und Besiktas Istanbul (1:2) ist es am Mittwochabend zu einem tragischen Zwischenfall gekommen. Wie der Klub am Donnerstagmorgen bekannt gab, brach während der Begegnung ein 73-Jähriger zusammen und starb in der Nacht im Krankenhaus an Herzversagen.

"Unser tiefes Mitgefühl und aufrichtiges Beileid gehört den Angehörigen des Verstorbenen, denen wir alle Kraft wünschen", twitterte RB Leipzig.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung