Fussball

Götze vor Real-Duell "sehr, sehr selbstbewusst"

SID
Sowohl Mario Götze, als auch BVB-Trainer Peter Bosz gaben sich vor dem Spiel gegen Real selbstbewusst

Borussia Dortmund geht nach den jüngsten Kantersiegen voller Selbstvertrauen in das Champions-League-Duell mit Real Madrid. "Wir werden sehr, sehr selbstbewusst auftreten", kündigte Weltmeister Mario Götze vor dem Gruppen-Heimspiel am Dienstag (ab 20.45 Uhr im LIVETICKER) an.

Allerdings habe er auch "großen Respekt" vor Madrids "Weltklassespielern in Topform": "Wir stellen uns auf ein sehr hartes Spiel ein."

Trainer Peter Bosz erwartet durch die personellen Probleme beim spanischen Titelverteidiger keinen Vorteil. "Ein, zwei, drei Verletzte können sie ersetzen. Sie sind dadurch nicht schlechter", sagte der Niederländer. Real, das noch nie in Dortmund gewonnen hat, fehlen unter anderem Stürmer Karim Benzema und Abwehrspieler Marcelo.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung