Firmino: Keine CL-Quali gegen TSG

Von SPOX
Mittwoch, 02.08.2017 | 11:51 Uhr
Roberto Firmino wechselte von der TSG Hoffenheim zum FC Liverpool
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Am Freitag um 12 Uhr werden die Paarungen für die Playoff-Runde der Champions-League-Qualifikation ausgelost. Die TSG Hoffenheim, die sich zum ersten Mal für die Champions League qualifiziert hat, könnte auf Neapel, Sevilla, Amsterdam oder Liverpool treffen. Der Liverpooler Firmino würde jedoch nur ungern gegen seinen Ex-Klub spielen.

"Für die Auslosung wünsche ich mir, dass wir nicht gegeneinander spielen müssen, weil sonst ja einer von uns ausscheiden würde. Ich fände es toll, wenn wir in der Gruppenphase aufeinander treffen", sagte der Brasilianer der Bild.

Von 2011 bis 2015 spielte der 25-Jährige bei der TSG, bevor er für 40 Millionen Euro an die Anfield Road wechselte. Dennoch hat er die Entwicklung seines ehemaligen Vereins nie aus den Augen verloren: "Ich freue mich, dass es Hoffenheim in die Champions-League-Quali geschafft hat. Dass es irgendwann so weit sein wird, war mir klar. Ich weiß schließlich, wie alle dort für dieses große Ziel, auch von Dietmar Hopp, gelebt und dem vieles untergeordnet haben. Schade, dass wir es nicht zu meiner Zeit geschafft haben."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung