Historische Duelle: Bayern gegen Real Madrid

 
Bayern gegen Real - die zwei europäischen Schwergewichte treffen am Mittwoch zum 25. Mal aufeinander. Viel mehr geht nicht. SPOX blickt auf sämtliche historischen Duelle.
© SPOX
Bayern gegen Real - die zwei europäischen Schwergewichte treffen am Mittwoch zum 25. Mal aufeinander. Viel mehr geht nicht. SPOX blickt auf sämtliche historischen Duelle.
31. März 1976/14. April 1976, Halbfinale im Landesmeistercup, Hinspiel Real - FCB 1:1, Rückspiel FCB - Real 2:0: Auf den Bomber der Nation ist Verlass. Müller macht alle drei Buden und schießt die Münchner ins Finale. Breitner und Netzer sind geschlagen.
© imago
31. März 1976/14. April 1976, Halbfinale im Landesmeistercup, Hinspiel Real - FCB 1:1, Rückspiel FCB - Real 2:0: Auf den Bomber der Nation ist Verlass. Müller macht alle drei Buden und schießt die Münchner ins Finale. Breitner und Netzer sind geschlagen.
8. April 1987/22. April 1987, Halbfinale im Landesmeistercup, Hinspiel FCB - Real 4:1, Rückspiel Real - FCB 1:0: Die Bayern spielen sich im Hinspiel in einen Rausch. Juanito dreht durch und tritt Matthäus in die Rippen - 5 Jahre internationale Sperre.
© imago
8. April 1987/22. April 1987, Halbfinale im Landesmeistercup, Hinspiel FCB - Real 4:1, Rückspiel Real - FCB 1:0: Die Bayern spielen sich im Hinspiel in einen Rausch. Juanito dreht durch und tritt Matthäus in die Rippen - 5 Jahre internationale Sperre.
März 1988, Viertelfinale Landesmeistercup, Hinspiel FCB - Real 3:2, Rückspiel Real - FCB 2:0: Bayern führt im Hinspiel bereits mit 3:0 und scheint auf Kurs. Doch dann treffen Butragueno und Sanchez Minuten vor Schluss. Die gute Ausgangslage ist dahin.
© getty
März 1988, Viertelfinale Landesmeistercup, Hinspiel FCB - Real 3:2, Rückspiel Real - FCB 2:0: Bayern führt im Hinspiel bereits mit 3:0 und scheint auf Kurs. Doch dann treffen Butragueno und Sanchez Minuten vor Schluss. Die gute Ausgangslage ist dahin.
29. Februar 2000, Zwischenrunde Champions League, 3. Spieltag, Real - FCB 2:4: Real gewann die ersten beiden Spiele der Zwischenrunde, kam dann gegen die Bayern aber ordentlich unter die Räder.
© getty
29. Februar 2000, Zwischenrunde Champions League, 3. Spieltag, Real - FCB 2:4: Real gewann die ersten beiden Spiele der Zwischenrunde, kam dann gegen die Bayern aber ordentlich unter die Räder.
8. März 2000, Zwischenrunde Champions League, 4. Spieltag, FCB - Real 4:1: Im Rückspiel packte La Bestia Negra noch einen drauf und schoss Real aus dem Olympiastadion. Es ist gemeinsam mit 1987 der bis heute höchste Sieg des FC Bayern gegen Real.
© getty
8. März 2000, Zwischenrunde Champions League, 4. Spieltag, FCB - Real 4:1: Im Rückspiel packte La Bestia Negra noch einen drauf und schoss Real aus dem Olympiastadion. Es ist gemeinsam mit 1987 der bis heute höchste Sieg des FC Bayern gegen Real.
Der 4:1-Sieg geht auch wegen einer Personalie in die Geschichtsbücher ein. Lothar Matthäus macht sein letzten Spiel für die Bayern. Er wechselt zu den New York Metro Stars.
© getty
Der 4:1-Sieg geht auch wegen einer Personalie in die Geschichtsbücher ein. Lothar Matthäus macht sein letzten Spiel für die Bayern. Er wechselt zu den New York Metro Stars.
3. Mai 2000, Halbfinale Champions League, Hinspiel, Real - FCB 2:0: Nach nur vier Minuten bringt Nikolas Anelka die Königlichen in Führung. Ein Eigentor von Jens Jeremies legt den Grundstein für Reals Weiterkommen.
© getty
3. Mai 2000, Halbfinale Champions League, Hinspiel, Real - FCB 2:0: Nach nur vier Minuten bringt Nikolas Anelka die Königlichen in Führung. Ein Eigentor von Jens Jeremies legt den Grundstein für Reals Weiterkommen.
9. Mai 2000, Halbfinale Champions League, Rückspiel, FCB - Real 2:1: Jankers frühe Führung lässt die Münchener kurz auf die Wende hoffen, doch Anelka besorgt das Auswärtstor. Elbers Siegtreffer ist zu wenig, Effenberg ist die Enttäuschung anzusehen.
© getty
9. Mai 2000, Halbfinale Champions League, Rückspiel, FCB - Real 2:1: Jankers frühe Führung lässt die Münchener kurz auf die Wende hoffen, doch Anelka besorgt das Auswärtstor. Elbers Siegtreffer ist zu wenig, Effenberg ist die Enttäuschung anzusehen.
1. Mai 2001, Halbfinale Champions League, Hinspiel, Real - FCB 0:1: Nur ein Jahr später haben die Münchener die Chance zur Revanche. Elber schießt die Bayern in Madrid zum Sieg.
© getty
1. Mai 2001, Halbfinale Champions League, Hinspiel, Real - FCB 0:1: Nur ein Jahr später haben die Münchener die Chance zur Revanche. Elber schießt die Bayern in Madrid zum Sieg.
9. Mai 2001, Halbfinale Champions League, Rückspiel, FCB - Real 2:1: Erneut Elber und Jeremies (diesmal ins richtige Tor) führen die Bayern ins Finale. Das kann auch ein Treffer von Luis Figo nicht verhindern.
© getty
9. Mai 2001, Halbfinale Champions League, Rückspiel, FCB - Real 2:1: Erneut Elber und Jeremies (diesmal ins richtige Tor) führen die Bayern ins Finale. Das kann auch ein Treffer von Luis Figo nicht verhindern.
Für die Fans war das nach dem Scheitern in der Vorschlussrunde ein Jahr zuvor natürlich Genugtuung vom Allerfeinsten. Ob sie schon wussten, wie sehr die Nerven im Finale auf die Probe gestellt werden würden?
© getty
Für die Fans war das nach dem Scheitern in der Vorschlussrunde ein Jahr zuvor natürlich Genugtuung vom Allerfeinsten. Ob sie schon wussten, wie sehr die Nerven im Finale auf die Probe gestellt werden würden?
2. April 2002, Viertelfinale Champions League, Hinspiel, FCB - Real 2:1: Jährlich grüßt das Murmeltier Anfang der 2000er. In der Schlussphase kontern Effenberg und Pizarro den Treffer von Geremi.
© getty
2. April 2002, Viertelfinale Champions League, Hinspiel, FCB - Real 2:1: Jährlich grüßt das Murmeltier Anfang der 2000er. In der Schlussphase kontern Effenberg und Pizarro den Treffer von Geremi.
10. April 2002, Viertelfinale Champions League, Rückspiel, Real - FCB 2:0: Helguera bringt die Galaktischen in Führung, dann trifft Guti in der 85. Minute zum Sieg. Gegen dezimierte Münchener (Rot Salihamidzic) hat Real den längeren Atem.
© getty
10. April 2002, Viertelfinale Champions League, Rückspiel, Real - FCB 2:0: Helguera bringt die Galaktischen in Führung, dann trifft Guti in der 85. Minute zum Sieg. Gegen dezimierte Münchener (Rot Salihamidzic) hat Real den längeren Atem.
24. Februar 2004, Achtelfinale Champions League, Hinspiel, FCB - Real 1:1: Ein hitziges Spiel sollte ohne Sieger, dafür mit zahlreichen Verwarnungen enden. In Erinnerung blieb die Partie aber wegen ...
© getty
24. Februar 2004, Achtelfinale Champions League, Hinspiel, FCB - Real 1:1: Ein hitziges Spiel sollte ohne Sieger, dafür mit zahlreichen Verwarnungen enden. In Erinnerung blieb die Partie aber wegen ...
... Oliver Kahn. Der Titan ließ in der 83. Minute einen direkten Freistoß von Roberto Carlos ohne jede Not durchrutschen. Ein Gegentreffer mit Folgen ...
© getty
... Oliver Kahn. Der Titan ließ in der 83. Minute einen direkten Freistoß von Roberto Carlos ohne jede Not durchrutschen. Ein Gegentreffer mit Folgen ...
10. März 2004, Achtelfinale Champions League, Rückspiel, Real - FCB 1:0: ... denn im Rückspiel besorgte Zinedine Zidane den einzigen Treffer. Ein frühes Ende der Münchener Europapokal-Träume.
© getty
10. März 2004, Achtelfinale Champions League, Rückspiel, Real - FCB 1:0: ... denn im Rückspiel besorgte Zinedine Zidane den einzigen Treffer. Ein frühes Ende der Münchener Europapokal-Träume.
20. Februar 2007, Achtelfinale Champions League, Hinspiel, Real - FCB 3:2: Drei Mal musste sich Oliver Kahn geschlagen geben, die Ausgangslage fürs Rückspiel war aber dennoch nicht so schlecht ...
© getty
20. Februar 2007, Achtelfinale Champions League, Hinspiel, Real - FCB 3:2: Drei Mal musste sich Oliver Kahn geschlagen geben, die Ausgangslage fürs Rückspiel war aber dennoch nicht so schlecht ...
... weil Mark van Bommel in der 88. Minute das wichtige 2:3 erzielte.
© getty
... weil Mark van Bommel in der 88. Minute das wichtige 2:3 erzielte.
7. März 2007, Achtelfinale Champions League, Rückspiel, FCB - Real 2:1: Roy Makaay traf bereits nach zehn Sekunden - bis heute das schnellste Tor der Champions-League-Geschichte. Van Bommel flog in der Schlussphase noch mit Gelb-Rot vom Platz.
© getty
7. März 2007, Achtelfinale Champions League, Rückspiel, FCB - Real 2:1: Roy Makaay traf bereits nach zehn Sekunden - bis heute das schnellste Tor der Champions-League-Geschichte. Van Bommel flog in der Schlussphase noch mit Gelb-Rot vom Platz.
17. April 2012, Halbfinale Champions League, Hinspiel, FCB - Real 2:1: Tore von Franck Ribery und Mario Gomez in der letzten Minute stießen die Tür zum Finale Dahoam für die Bayern weit auf.
© getty
17. April 2012, Halbfinale Champions League, Hinspiel, FCB - Real 2:1: Tore von Franck Ribery und Mario Gomez in der letzten Minute stießen die Tür zum Finale Dahoam für die Bayern weit auf.
25. April 2012, Halbfinale Champions League, Rückspiel, Real - FCB 3:4 n.E.: Im Bernabeu lagen die Münchner früh mit 0:2 zurück, kamen aber durch Robbens Strafstoß zurück. Das Elfmeterschießen musste für die Entscheidung sorgen.
© getty
25. April 2012, Halbfinale Champions League, Rückspiel, Real - FCB 3:4 n.E.: Im Bernabeu lagen die Münchner früh mit 0:2 zurück, kamen aber durch Robbens Strafstoß zurück. Das Elfmeterschießen musste für die Entscheidung sorgen.
Unvergessen: Sergio Ramos' Elfmeter, der im American Football als einwandfreies "Field Goal" durchgegangen wäre und wohl heute noch irgendwo in der Atmosphäre kreist ...
© getty
Unvergessen: Sergio Ramos' Elfmeter, der im American Football als einwandfreies "Field Goal" durchgegangen wäre und wohl heute noch irgendwo in der Atmosphäre kreist ...
... Bastian Schweinsteiger verwandelte den entscheidenden Strafstoß für die Münchner und die Freude kannte keine Grenzen mehr.
© getty
... Bastian Schweinsteiger verwandelte den entscheidenden Strafstoß für die Münchner und die Freude kannte keine Grenzen mehr.
23. April 2014, Halbfinale Champions League, Hinspiel Real - FCB 1:0: Benzema brachte die Hausherren mit einem Konter in Führung, Bayern rannte an, traf aber das Tor nicht.
© getty
23. April 2014, Halbfinale Champions League, Hinspiel Real - FCB 1:0: Benzema brachte die Hausherren mit einem Konter in Führung, Bayern rannte an, traf aber das Tor nicht.
29. April 2014, Halbfinale Champions League, Rückspiel, FCB - Real 0:4: Zwei Kopfballtore von Sergio Ramos entschieden das Duell schon nach 20 Minuten. CR7 selbst legte noch zwei Treffer nach - eine der wohl bittersten Heimniederlagen für die Bayern.
© getty
29. April 2014, Halbfinale Champions League, Rückspiel, FCB - Real 0:4: Zwei Kopfballtore von Sergio Ramos entschieden das Duell schon nach 20 Minuten. CR7 selbst legte noch zwei Treffer nach - eine der wohl bittersten Heimniederlagen für die Bayern.
Real dagegen zog ins Finale ein, wo ein gewisser Sergio Ramos mal wieder für einen immens wichtigen Treffer sorgte.
© getty
Real dagegen zog ins Finale ein, wo ein gewisser Sergio Ramos mal wieder für einen immens wichtigen Treffer sorgte.
Damals Trainer bei den Königlichen: Carlo Ancelotti - und der sollte 2017 ja ein Wiedersehen feiern - nur diesmal eben in Rot-Weiß.
© getty
Damals Trainer bei den Königlichen: Carlo Ancelotti - und der sollte 2017 ja ein Wiedersehen feiern - nur diesmal eben in Rot-Weiß.
12. April 2017, Viertelfinale Champions League, Hinspiel FCB - Real 1:2: Vidal trifft früh für die Bayern und tritt dann zum Elfmeter an - übers tor. Martinez fliegt vom Platz, Ronaldo trifft doppelt. Das Rückspiel wird trotzdem dramatisch ...
© getty
12. April 2017, Viertelfinale Champions League, Hinspiel FCB - Real 1:2: Vidal trifft früh für die Bayern und tritt dann zum Elfmeter an - übers tor. Martinez fliegt vom Platz, Ronaldo trifft doppelt. Das Rückspiel wird trotzdem dramatisch ...
18. April 2017, Viertelfinale Champions League, Rückspiel Real FCB 4:2 n.V: ... denn Bayern gewinnt das Rückspiel tatsächlich mit 2:1 - weil Ramos ins eigene Netz trifft. 2:1 für die Bayern, nach Gelb-Rot für Vidal geht es zu zehnt in die Verlängerung ...
© getty
18. April 2017, Viertelfinale Champions League, Rückspiel Real FCB 4:2 n.V: ... denn Bayern gewinnt das Rückspiel tatsächlich mit 2:1 - weil Ramos ins eigene Netz trifft. 2:1 für die Bayern, nach Gelb-Rot für Vidal geht es zu zehnt in die Verlängerung ...
In der Verlängerung schlägt Real auf dem Weg zur Titelverteidigung dreimal zu, zweimal trifft - wer sonst - Ronaldo. Beim 2:2 steht er glasklar im Abseits. "Wir sind beschissen worden", schimpft Rummenigge anschließend.
© getty
In der Verlängerung schlägt Real auf dem Weg zur Titelverteidigung dreimal zu, zweimal trifft - wer sonst - Ronaldo. Beim 2:2 steht er glasklar im Abseits. "Wir sind beschissen worden", schimpft Rummenigge anschließend.
1 / 1
Werbung
Werbung