Fussball

Dembele: "Freuen uns für Aubameyang"

Von SPOX
Ousmane Dembele und Pierre-Emerick Aubameyang harmonieren hervorragend

Ousmane Dembele von Borussia Dortmund war ein entscheidender Faktor für den Sieg im Champions-League-Rückspiel gegen Benfica Lissabon. Dabei bleibt er äußerst bescheiden, wenn es um seine Leistung geht.

"Ich bin sehr glücklich über das Spiel, obwohl ich heute nicht der entscheidende Faktor war", meinte der 21-Jährige im Anschluss an das Spiel in der Mixed Zone. "Heute war es wichtig, gut zu verteidigen und ich denke, das habe ich gemacht."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Für Ousmane Dembele war das Weiterkommen in die nächste Runde Pflicht. "Wir wussten nach dem Hinspiel, was wir zu tun haben. Wir haben die nötigen Tore erzielt und sind nun froh, uns für die Runde der letzten Acht qualifiziert zu haben."

Sein persönlicher Matchwinner war ohne Frage Pierre-Emerick Aubameyang. "Im letzten Spiel war Auba nicht erfolgreich. Doch er hat heute mit seinen drei Toren bewiesen, dass er ein fantastischer Spieler ist. Wir freuen uns sehr für ihn", fügte Dembele hinzu.

Angesprochen auf seine Ziele bleibt der Flügelspieler ambitioniert. "Ich möchte einfach so viel wie möglich spielen, um mich mit guten Leistungen für die französische Nationalmannschaft zu empfehlen."

Ousmane Dembele im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung