Fussball

"Leicester wird Spiel des Lebens machen"

Von SPOX
Jorge Sampaoli erwartet gegen Leicester ein schweres Spiel

Trainer Jorge Sampaoli vom FC Sevilla erwartet beim Rückspiel des Champions-League-Achtelfinals gegen Leicester City einen heißen Tanz.

"Seit der Entlassung von Claudio Ranieri sind sie eigentlich wieder so gefährlich wie letzte Saison", erklärte Sampaoli. "Leicester wird so spielen, als wäre es ein Finale der Weltmeisterschaft. Und wenn wir nicht eine ähnliche Leistung wie im Hinspiel bringen, wird es für uns sehr mühsam werden."

Die Spanier gehen mit einem 2:1-Sieg aus dem Hinspiel in die Partie am Dienstag im King Power Stadium.

In der spanischen Liga liegt der FC Sevilla auf dem dritten Rang und versucht, zusammen mit Atletico Madrid, die Dominanz von Real Madrid und dem FC Barcelona zu durchbrechen.

"Es war so gut wie immer unmöglich, an Real oder Barca vorbeizukommen und mittlerweile auch an Atletico. Aber die Liga ist bis zum Schluss spannend. Wir müssen für unsere Siege in jedem Spiel einiges investieren, während die großen Teams die Tore manchmal erzielen, als gäbe es nichts Leichteres", so Sampaoli.

Sevilla liegt nach 26 Spieltagen vier Punkte hinter dem aktuellen Tabellenführer aus Barcelona.

Der FC Sevilla im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung