Lahm über Sperre: Gibt schlechtere Zeitpunke

Von SPOX
Donnerstag, 16.02.2017 | 09:27 Uhr
Philipp Lahm holte sich im Hinspiel gegen den FC Arsenal seine dritte Gelbe Karte ab
Advertisement
Premier League
Live
Crystal Palace -
Tottenham
Eredivisie
Live
Feyenoord -
PSV
Premiership
Live
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Live
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Live
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Live
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Live
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Live
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Live
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Live
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Superliga
Union SF -
Colon
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Super Liga
Radnicki Nis -
Partizan
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Superliga
Midtylland -
Bröndby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
Ligue 1
Nizza -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Premier League
Burnley -
Everton
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
First Division A
FC Brügge -
Kortrijk
Ligue 1
Amiens -
Rennes
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Toulouse
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Serie A
Neapel -
AS Rom
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Super Liga
Partizan Belgrad -
Rad
Premier League
Lok Moskau -
Spartak Moskau
Eredivisie
Vitesse -
Ajax
Premier League
Brighton -
Arsenal
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Slaven Belupo
Ligue 1
Caen -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Udinese -
Florenz
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Ligue 1
Montpellier -
Lyon
Superliga
Brøndby -
Odense BK
Primera División
Real Sociedad -
Alaves
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
Ligue 1
Marseille -
Nantes
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
Championship
Leeds -
Wolverhampton

Beim 5:1-Sieg des FC Bayern München gegen Arsenal im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League war Philipp Lahm einer der aktivsten Spieler der Münchner. Der scheidende Kapitän zeigte sich anschließend zufrieden mit dem Spiel, hatte etwas am Schiedsrichter zu bemängeln und merkte eine Seltenheit in seiner Karriere an.

Nachdem die Bayern durch den plötzlichen Ausgleich etwas aus der Bahn gerieten, verlief die zweite Hälfte des Heimspiels gegen die Gunners komplett nach Wunsch, wie Lahm bestätigte: "Wir haben uns durch das 1:1 ein bisschen verunsichern lassen. In der Halbzeit haben wir uns wieder gesammelt und sind dann so rausgekommen, wie wir uns das vorstellen. Das ist jetzt mehr als die halbe Miete."

Was seine eigene Leistung anging, gab er zu, mehr getan zu haben als in den letzten Jahren, sehr häufig sah man ihn weit vorne, was auch zur Flanke vor dem Tor von Lewandowski geführt hat. Der Kapitän erklärte dies so: "Ich weiß auch nicht, was die Mitspieler von mir denken - ob ich jetzt noch ein paar Kilometer abreißen soll die letzten Monate. Wir spielen ein bisschen anders als in den letzten Jahren, was dazu führt, dass ich mehr auf und ab laufen muss. Aber das schadet ja nicht."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ein bisschen anders war dann auch das, was als Konsequenz auf seine Gelbe Karte nach dem taktischen Foul an Alexis Sanchez gegen Ende der Partie folgte: Lahm wird das Rückspiel aufgrund einer Gelb-Sperre für seine dritte Verwarnung im Wettbewerb verpassen. Doch wann gab es eine solche Sperre zuletzt? "In der EM- oder WM-Quali 2012 oder 2014. Auf Vereinsebene ist es mir, glaube ich, noch nie passiert."

Mit dem Timing der Sperre ist der Weltmeister von 2014 aber nicht unzufrieden, wie er entgegnete: "Es gibt schlechtere Zeitpunkte, gesperrt zu sein, als nach einem 5:1-Heimsieg."

Ein Ärgernis gab es aber doch für den FC Bayern - die zahlreichen strittigen Elfmeter-Entscheidungen von Schiedsrichter Milorad Mazic. Den Elfer gegen die Bayern konnte Lahm zwar nachvollziehen: "Lewy trifft ihn, da kann man schon Elfmeter geben", aber er merkte er dennoch an: "Wenn die anderen dreimal Hand spielen, frage ich mich, ob das nicht irgendwann auch mal ein Elfmeter ist."

Philipp Lahm im Steckbrief

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung