Fussball

Lucas Moura: "Unmöglich, Messi zu stoppen"

Von SPOX
Lucas Moura will mit PSG den Favoriten stürzen

Lucas Moura geht mit großem Respekt in das Champions-League-Duell zwischen Paris Saint-Germain und dem FC Barcelona (Di., 20.45 Uhr im Liveticker). Superstar Lionel Messi bereitet dem Mittelfeldspieler von PSG am meisten Kopfzerbrechen.

"Für mich ist es unmöglich, Messi zu stoppen. Man könnte ihn höchstens anbinden", scherzte der Brasilianer gegenüber AP: "Unser Ziel wird es daher sein, ihn vom Ball fernzuhalten. Dafür muss man allerdings sehr, sehr organisiert auftreten."

Zwar seien die Katalanen für Lucas "das beste Team der Welt", doch "kein Team ist unschlagbar", fügte der 24-Jährige an. Seinem Landsmann Neymar attestierte der PSG-Star ebenfalls herausragende Qualitäten: "Er kann ein sehr großer Spieler werden und bei Barcelona Geschichte schreiben."

Lucas Moura im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung