Jetzt schon 60 Millionen für den FCB

SID
Montag, 13.02.2017 | 13:01 Uhr
Der FC Bayern kann sich über hohe Einnahmen freuen
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Bayern München kann sich schon jetzt über rund 60 Millionen Euro Einnahmen aus der Champions League freuen. An UEFA-Prämien spielte der deutsche Fußball-Rekordmeister vor dem Achtelfinale gegen den FC Arsenal bereits 26,2 Millionen Euro ein, der Einzug ins Viertelfinale wäre weitere 6,5 Millionen wert.

Dazu kommen inklusive des Hinspiels gegen die Gunners am Mittwoch (20.45 Uhr im LIVETICKER) in der Allianz Arena rund 16 Millionen Euro an Zuschauereinnahmen. Aus dem so genannten Marktpool, der für die deutschen Klubs geschätzt bei rund 55 Millionen Euro liegt, hat der FC Bayern knapp 20 Millionen sicher.

Borussia Dortmund, das im Achtelfinale auf Benfica Lissabon trifft, hat an UEFA-Prämien bislang 25,7 Millionen eingenommen. Die Zuschauereinnahmen dürften ähnlich hoch wie bei den Bayern liegen, dafür fällt der Anteil am Marktpool für den Vizemeister der vergangenen Saison etwas niedriger aus (rund 15 Millionen).

Leverkusen hat vor dem Achtelfinal-Duell gegen Atlético Madrid 23,7 Millionen Euro an Prämien sicher. Die Zuschauereinnahmen liegen dagegen deutlich niedriger und dürften rund fünf Millionen Euro betragen. Der Anteil am Marktpool liegt derzeit bei etwa zwölf Millionen.

UEFA verteilt insgesamt 1,2689 Milliarden Euro

Borussia Mönchengladbach, das in der Gruppenphase ausgeschieden ist, nahm in der Königsklasse 15,2 Millionen Euro an Prämien ein. Die Zuschauereinnahmen belaufen sich etwa auf zehn Millionen, knapp darunter liegt die Summe aus dem Marktpool. In der Europa League warten auf Gladbach weitere Einnahmen.

Insgesamt verteilt die UEFA in dieser Saison 1,2689 Milliarden Euro an die 32 Teilnehmer der Champions League (761,9 Millionen an Prämien und 507 Millionen im Marktpool). 7,5 Millionen Euro gibt es jeweils für die Halbfinalisten, 11 Millionen Euro für den unterlegenen Finalisten, 15,5 Millionen für den Champions-League-Sieger 2017. Das Finale findet am 3. Juni in Cardiff statt.

Alle News zum FC Bayern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung