Bayer sinnt auf Revanche gegen Atletico

SID
Montag, 20.02.2017 | 23:33 Uhr
Leverkusen scheiterte im Achtelfinale der Champions League 2015 im Elfmeterschießen
Advertisement
PDC World Championship
Do14.12.
Wahnsinn im Ally Pally:
Die Darts-WM auf DAZN
La Liga
Sa23.12.
El Clasico auf DAZN:
Real Madrid vs. Barcelona
FIFA Club World Cup
Live
Casablanca -
Urawa
FIFA Club World Cup
Gremio -
Pachuca
Serie A
Genua -
Atalanta
Coppa Italia
Inter Mailand -
Pordenone
Premier League
Huddersfield -
Chelsea
Coupe de la Ligue
Monaco -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Watford (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Stoke (DELAYED)
Super Liga
Partizan -
Roter Stern
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Real Madrid
Eredivisie
Groningen -
PSV
Coupe de la Ligue
Rennes -
Marseille
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Eredivisie
Feyenoord -
Heerenveen
Premiership
Hibernian -
Rangers
Premier League
West Ham -
Arsenal
Coupe de la Ligue
Straßburg -
PSG
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Copa Sudamericana
Flamengo -
Independiente
Indian Super League
Pune -
Bengaluru
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
A-League
FC Sydney -
Melbourne City
Indian Super League
Kerala -
NorthEast Utd
Ligue 1
St. Etienne -
Monaco
Championship
Sheffield Wed -
Wolverhampton
Primera División
Sevilla -
Levante
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premiership
Aberdeen -
Hibernian
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Championship
Sunderland -
Fulham
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II

Rückenwind für die erhoffte Revanche: Nachdem Bayer Leverkusen mit zuletzt zwei Bundesliga-Siegen den Abwärtstrend gestoppt und damit auch die Diskussionen um Trainer Roger Schmidt vorerst beendet hat, will der Werksklub auch in der Champions League für Furore sorgen.

"Wir sind selbstbewusst und wollen am Dienstag richtig Gas geben", sagte ein kämpferischer Karim Bellarabi vor dem Achtelfinal-Hinspiel gegen den letztjährigen Finalisten Atletico Madrid am Dienstag (ab 20.45 Uhr im LIVETICKER).

Der Nationalspieler, der vergangenen Freitag mit seinem Führungstreffer beim 3:1 gegen den FC Augsburg das 50.000 Tor in der Bundesliga-Historie erzielte, ist sich aber über die Schwere der Aufgabe bewusst: "Es wird ein richtig hartes Spiel", äußerte der Offensivspieler, betonte aber auch: "Wir sind gut gerüstet und wollen alles rausholen."

Mittelfeldmotor Kevin Kampl unterstrich kurz vor dem Abschlusstraining das gestiegene Selbstvertrauen: "Wir freuen uns alle auf das Spiel und wollen viel Spaß haben." Für Trainer Roger Schmidt ist die gute Stimmung im Team ein entscheidender Faktor: "Ich habe vor dem Training nur strahlende Gesichter gesehen. Wir gehen nach den jüngsten Siegen mit viel Überzeugung und Selbstvertrauen und vor allem viel Freude in die Partie. Wir wollen mit großer Überzeugung und mit sehr viel Leidenschaft auftreten."

Bayer ist selbstbewusst

Auch Bayer-Kapitän Lars Bender, hinter dessen Einsatz wegen muskulärer Probleme noch ein Fragezeichen steht, strahlt vor dem neuerlichen Kräftemessen mit dem zehnmaligen spanischen Meister im Interview mit dem Fachmagazin kicker Optimismus aus: "Wir haben vor zwei Jahren gesehen, dass wir sie packen können. Wenn wir an die absolute Leistungsgrenze gehen, sind wir in der Lage, so eine Mannschaft zu packen."

2015 hatte Bayer zu Hause 1:0 gewonnen, in Madrid dann nach einem 0:1 n.V. im Elfmeterschießen mit 2:3 das Nachsehen. "Wir haben schon vor zwei Jahren gezeigt, dass wir gegen sie bestehen können", sinnierte Sportchef Rudi Völler, der nach den jüngsten Erfolgen in Augsburg und zuvor gegen Eintracht Frankfurt (3:0) die Marschrichtung vorgibt: "Nach vorne genauso spielen und hinten nicht so viel zulassen - weil die werden die Dinger reinmachen. Da müssen wir ein bisschen aufpassen."

Ihre Torgefährlichkeit unterstrichen die Rojiblancos einmal mehr beim 4:1 am vergangenen Wochenende bei Sporting Gijon. Dabei ließ der Franzose Kevin Gameiro mit einem Hattrick innerhalb von vier Minuten und 45 Sekunden aufhorchen. Der Sturmpartner von Superstar Antoine Griezmann hat jetzt ebenso wie sein Landsmann neun Saisontreffer auf dem Konto.

Gegen diese Klassestürmer benötigt Bayer eine bessere Defensivleistung als in Augsburg, wo die Abwehr das ein oder andere Mal wackelte. Gegen Atletico ist aber der beim FCA gelbgesperrte Abwehrchef Ömer Toprak wieder dabei, was für die nötige Stabilität in der Hintermannschaft sorgen soll, um das große Ziel zu erreichen: Erstmals seit seinem Finaleinzug 2001/2002 wieder die Runde der letzten Acht einziehen.

Die voraussichtlichen Mannschaftsaufstellungen:

Bayer Leverkusen: Leno - Henrichs, Toprak, Dragovic, Wendell - Bender (Aránguiz), Kampl - Bellarabi, Brandt - Havertz, Hernandez. - Trainer: Schmidt

Atletico Madrid: Moya - Vrsaljko, Savic, Gimenez, Filipe Luis - Gabi, Koke - Saul Niguez, Ferreira-Carrasco - Griezmann, Gameiro. - Trainer: Simeone

Schiedsrichter: William Collum (Schottland)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung