Fussball

Wenger hält Wort: Cech gegen FCB draußen

Von SPOX
Dienstag, 14.02.2017 | 10:11 Uhr
Arsene Wenger setzt gegen den FC Bayern München auf einen Ersatztorhüter

Arsenals Trainer Arsene Wenger will in der Champions League weiterhin auf Ersatztorwart David Ospina vertrauen und Petr Cech draußen lassen. Was offenbar auch die eigenen Spieler nicht so recht verstehen können.

Am Anfang der Saison hatte Wenger erklärt, in den Pokalwettbewerben auf Opsina zu setzen. In der Liga vertraue er dagegen seiner Nummer eins Cech.

Vor Arsenals womöglich wichtigstem Spiel des Jahres kamen nun Fragen auf, ob Wenger im Champions-League-Achtelfinale gegen die Bayern womöglich doch lieber auch Cech setzt, doch der Coach will sein Versprechen einhalten.

Das, so schreibt der Mirror, soll wohl bei seinen eigenen Spielern zur Verwirrung geführt haben, da Cech als erfahrener Torwart und Führungsspieler womöglich ein bisschen mehr Sicherheit ausstrahlen dürfte.

Alle Infos zu Arsene Wenger

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung