Mittwoch, 02.11.2016

Real-Madrid-Fans mogeln sich ins Stadion

Zwölf Real-Fans umgehen die Stadionsperre

Zwölf Fans von Real Madrid werden aller Voraussicht nach doch im Stadion das Champions-League-Spiel der Königlichen bei Legia Warschau (20.45 Uhr im LIVETICKER) verfolgen können. Die UEFA hatte nach den Verfehlungen der Anhänger des polnischen Erstligisten ein Geisterspiel für Legia in der Königsklasse verhängt.

Trotz der Bekanntgabe der Stadionsperre haben sich 38 Mitglieder des Real-Fanclubs "La Gran Familia" (zu Deutsch: Die große Familie) auf den Weg in die polnische Hauptstadt gemacht. Die Mitglieder des Fanclubs unterstützen die Blancos traditionell bei allen Auswärtsspielen.

Als die Verantwortlichen des amtierenden Champions-League-Siegers von den treuen Fans in Warschau Wind bekommen haben, wurde sofort der Versuch unternommen, allen einen Eintritt ins Stadion Wojska Polskiego zu ermöglichen.

Nachdem der Versuch, die Fans über die UEFA ins Stadion zu bekommen, scheiterte, nutze Real Madrid ein Schlupfloch in den Regularien: Bei jedem Spiel stehen dem Klub eine gewisse Anzahl an Karten für die Familien der Spieler, Verantwortliche oder besondere Gästen zu Verfügung. Über diesen Weg können nun zwölf glückliche Fans das Spiel live im Stadion verfolgen und müssen sich Cristiano Ronaldo, Gareth Bale und Co. nicht wie die restlichen Anhänger im Fernsehen anschauen.

Real Madrid in der Übersicht

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Bixente Lizarazu sieht Bayern und Real auf Augenhöhe

Bayern-Legende Lizarazu: "Real das schwerste Los"

Willy Sagnol spricht über das Duell zwischen Real Madrid und dem FC Bayern

Ex-Bayer Sagnol: Real ist Favorit

Sergio Ramos köpfte Real ins Viertelfinale

Ramos: "Ich bin kein Held"


Diskutieren Drucken Startseite
Hinspiele
Rückspiele

Champions League, Viertelfinale

Champions League, Viertelfinale


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.