Montag, 17.10.2016

Thomas Tuchel muss umbauen

BVB: Bangen um Piszczek und Sokratis

Thomas Tuchel hat ein ernstes Problem in der Defensive, kann allerdings erste gute Nachrichten vor dem Duell zwischen Borussia Dortmund und Sporting CP verbuchen. Lukasz Piszczek und Sokratis machen Fortschritte.

Den BVB plagen vor dem Duell mit Sporting in der Champions League ernsthafte Probleme auf allen Defensivpositionen. Thomas Tuchel hofft auf Lukasz Piszczek und Sokratis.

Neben Marcel Schmelzer und Raphael Guerreiro (beide Faserriss), dem langzeitverletzten Erik Durm und dem nichtnominierten Joo-Ho Park fehlen Dortmund gleich vier Außenverteidiger. Die Hoffnungen ruhen somit auf Piszczek und Felix Passlack.

Während Passlack links verteidigen wird, ist bei Piszczek noch alles offen, der Pole flog aber am Sonntagabend mit nach Portugal. Tuchel wird wohl versuchen, ihn bis Dienstagabend fit zu bekommen.

Innen steht Marc Bartra, sein Nebenmann ist allerdings noch offen. Matthias Ginter ist fit, Mikel Merino nicht nominiert für die CL. Bleibt noch Sokratis. Der Grieche plagt sich jedoch noch mit einer Adduktorenzerrung. Doch auch er ist zumindest mitgereist.

Alles zum BVB

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
7. Dezember
6. Dezember

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.