Montag, 31.10.2016

Manchester City gegen Barca mit Willy Caballero im Tor

Guardiola: "Vertraue auf Caballeros Qualität"

Der FC Barcelona lächelt nach Siegen gegen Borussia Mönchengladbach, Celtic und Manchester City von der Tabellenspitze der Gruppe D in der Champions League. Obwohl die Citizens im Hinspiel den Katalanen eindeutig mit 0:4 unterlagen, ist sich Trainer Pep Guardiola sicher, dass Ersatzkeper Willy Caballero die Torjäger der Spanier im Rückspiel aufhalten kann.

Schlussmann Caballero wird Claudio Bravo zwischen den Pfosten ersetzen. Letzterer wurde im Aufeinandertreffen mit seinen ehemaligen Klub vom Feld gestellt wird am Dienstag gesperrt fehlen. Guardiola vertraut Caballero und ist sich sicher, dass dieser die Stars von Barca zur Verzweiflung bringen kann.

"Willy ist bereit. In seiner letzten Partie im Old Trafford spielte er wirklich gut und hat dort mehrmals gut gehalten. Ich vertraue auf ihn und bin mir sicher, dass er eine gute Leistung abliefern wird. Er muss bereit sein, denn er wird den Besten gegenüberstehen", warnt Guardiola vor den Angreifern Messi, Suarez, Neymar und Co., um anzufügen: "Einige der besten Stürmer der Welt spielen für Barcelona. Aber ich vertraue auf Willys Qualität."

Willy Caballero im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Ilkay Gündogan ist nicht für die Champions League spielberechtigt

Gündogan aus Kader gestrichen, Merte wieder dabei

Celtic drohen nach Fan-Störungen Konsequenzen

Pyro und Störungen: UEFA ermittelt gegen Celtic

Pep Guardiola konnte wieder keinen Sieg gegen Glasgow einfahren und war von Patrick Rberts angetan

Guardiola lobt Celtic-Torschützen Roberts


Diskutieren Drucken Startseite
7. Dezember
6. Dezember

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.