Samstag, 01.10.2016

Champions League: Luis Suarez beleidigte Schiriassistenten

Barca: Suarez beschimpfte Linienrichter

Luis Suarez vom FC Barcelona hat sich wieder daneben benommen. Beim Champions-League-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach (2:1) am Mittwoch beschimpfte er den Schiedsrichterassistenten wegen einer vermeintlich falschen Einwurfentscheidung.

Suarez rief dem Offiziellen nach der Entscheidung zu: "La concha de tu madre, payaso!" ("Die Fo**e deiner Mutter, du Clown!"). Bilder dazu wurden von dem spanischen TV-Sender Atresmedia aufgenommen und die Worte können deutlich von den Lippen des Angreifer abgelesen werden. Das bestätigten professionelle Lippenleser. Während des Spiels hatte die Beleidigung für den Torjäger keine Konsequenzen.

Erlebe die Primera Division Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Suarez ist in der Vergangenheit vor allem durch das Beißen seiner Gegenspieler negativ aufgefallen. Giorgio Chiellini, Branislav Ivanovic und Otman Bakkal trugen bereits Bissspuren davon. 2014 wurde er nach dem Biss gegen Chiellini bei der Weltmeisterschaft für drei Monate gesperrt.

Luis Suarez im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Alves hat noch Hoffnungen, dass sein Ex-Verein Barcelona gegen PSG weiterkommt

Gegen PSG: Dani Alves hofft auf Comeback der "Barca-Maschinen"

Trainer-Legende Arrigo Sacchi (r.) mit Bayerns Carlo Ancelotti

Trainer-Legende Sacchi: "König Barcelona ist tot"

Luis Enrique war nach der Niederlage gegen PSG sprachlos

Barcelona: Noch immer Schädelbrummen


Diskutieren Drucken Startseite
14./15. und 21./22. Februar
7./8. und 14./15. März

Achtelfinal-Hinspiele

Achtelfinal-Rückspiele


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.