Freitag, 27.05.2016

Diego Simeone vor Champions-League-Finale

Casemiro wichtiger als Ronaldo

Atletico-Coach Diego Simeone hat vor dem Champions-League-Finale zwischen Atletico Madrid und Real Madrid mit einer ungewöhnlichen Aussage überrascht. So sei Reals Casemiro für das Spiel der Königlichen zumindest teilweise wichtiger als die offensiven Superstars Cristiano Ronaldo und Gareth Bale.

Diego Simeone will das Finaltrauma von 2014 gegen Real Madrid überwinden
© getty
Diego Simeone will das Finaltrauma von 2014 gegen Real Madrid überwinden

"Für die Balance von Real ohne Zweifel", stellte Simeone klar. Die Entscheidung von Real-Coach Zinedine Zidane für Casemiro habe "das Team verändert. Mit ihm hat Real einen Spieler, der es dem Team ermöglicht, sich nach Ballverlusten schnell wieder zu ordnen. Wer die frühen Zweikämpfe gewinnt, wird im Vorteil sein."

Atleticos Gabi richtete den Blick derweil streng nach vorne: "Wir haben Real so häufig geschlagen - aber eben nicht im Finale. Aber das ist Vergangenheit. Für uns zählt nur die Zukunft. Wir haben das Potential, Real zu schlagen und genau das werden wir auch versuchen."

Diego Simeone im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Diego Simeone verlor beide Finals der Champions League mit Atletico

Simeone äußert Rücktrittsgedanken

Diego Simeone von Ateltico Madird erwartet im Finale ein vorsichtiges Real

Simeone: "Erwarte Real passiv"

Diego Simeone ist seit Dezember 2011 Trainer von Atletico Madrid

Diego Simeone: "Wir sind bereit"


Diskutieren Drucken Startseite
14./15. und 21./22. Februar
7./8. und 14./15. März

Achtelfinal-Hinspiele

Achtelfinal-Rückspiele


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.