Ancelotti: "Pep ist die ideale Person"

SID
Dienstag, 03.05.2016 | 12:42 Uhr
Carlo Ancelotti wird im Sommer Pep Guardiola als Trainer des FC Bayern München ablösen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Club Friendlies
Live
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Bayern Münchens künftiger Trainer Carlo Ancelotti hat Pep Guardiola gegen die Kritik an dessen Personalentscheidungen beim Halbfinal-Hinspiel in der Champions League bei Atlético Madrid (0:1) verteidigt.

"Das passiert jedem Coach, wenn er eine Entscheidung trifft. Guardiola ist die Person, die diese Spieler am besten kennt, ihre physische Konstitution und so weiter. Jeder spricht, aber Guardiola ist die ideale Person, diese Entscheidungen zu treffen", sagte Ancelotti bei goal.com.

Wertschätzung äußert der 56 Jahre alte Italiener vor dem Rückspiel am Dienstagabend auch für die Arbeit von Atlético-Coach Diego Simeone. "Sie haben die beste Defensiv-Organisation. Die Defensive ist nicht nur so stark wegen der Verteidigern, sie ist die geteilte Arbeit des ganzen Teams", sagte Ancelotti. Simeone stütze seine Philosophie "auf großartige defensive Arbeit und Guardiola seine auf Ballbesitz und Spielkontrolle".

Ancelotti wird den FC Bayern ab 1. Juli trainieren. Der Italiener, zuletzt bei Real Madrid tätig, wird Nachfolger von Guardiola, der zu Manchester City wechselt.

Carlo Ancelotti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung