Real-Star Bale lästert über Atletico

"Kein Rojiblanco hätte Stammplatz"

SID
Donnerstag, 26.05.2016 | 05:15 Uhr
Gareth Bale hat seine ganz eigene Meinung zu Final-Gegner Atletico
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Einen gewagten Giftpfeil vor dem anstehenden derbi madrileno im Endspiel der Champions League (Sa., 20.45 Uhr im LIVETICKER) konnte sich Gareth Bale nicht verkneifen. Der Real-Madrid-Star lästert über Gegner Atletico - und spricht den Rojiblancos im Kollektiv die Klasse ab, bei den Königlichen spielen zu können.

"Kein Spieler von Atletico hätte bei uns einen Stammplatz", posaunte der walisische Angreifer gegenüber mehreren spanischen Medienvertretern. Die Königlichen seien "auf allen Positionen besser besetzt".

Bereits zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren kommt es im Endspiel der Königsklasse zum Madrider Stadtduell. 2014 rettete sich Real in diesem Duell glücklich in die Verlängerung und bezwang die Rojiblancos dort mit 4:1.

Gareth Bale im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung