Real "muss nicht das Ende sein"

SID
Dienstag, 05.04.2016 | 17:57 Uhr
Dieter Hecking glaubt trotz der Außenseiter Rolle für den VfL an eine Chance gegen Real
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Dieter Hecking vom VfL Wolfsburg glaubt vor dem Champions-League-Viertelfinale gegen Real Madrid fest an die Chance seines Teams. "Ich habe schon nach der Auslosung gesagt: Das muss nicht das Ende sein. Dabei bleibe ich", sagte Hecking vor dem Hinspiel am Mittwoch (20.45 Uhr im LIVETICKER)

"Bange machen gilt nicht. Wir wollen uns nicht nur teuer verkaufen, sondern auch zeigen, dass wir in der Lage sind, solche Gegner zu bearbeiten, zu bekämpfen, zu bespielen. Ich weiß, es ist viel Wunschdenken dabei. Aber ich glaube, dass meine Mannschaft in der Lage ist, das auch umzusetzen", so Hecking.

Jeder wisse, so Hecking, dass es "wahnsinnig schwer" gegen Real werde, in zwei Spielen weiterzukommen. "Das wissen wir auch, wir sind ja nicht unrealistisch", betonte der 51-Jährige: "Aber wenn uns Real nur eine kleine Chance gibt, dann werden wir sie ergreifen. In jedem Spiel hast du deine Chance, auch wenn die Rollen klar verteilt sind: Wenn Real Madrid gegen uns ausscheidet, ist es die Sensation."

Offen ließ Hecking, ob Innenverteidiger Naldo nach seiner Schulter-Operation gegen den favorisierten spanischen Rekordmeister auflaufen wird. "Die Grundtendenz ist, dass er gerne spielen möchte. Letztendlich liegt es in meiner Entscheidung, ob ich ihn sofort in so einem wichtigen Spiel das Vertrauen gebe." Wieder im Kader stehen wird der lange verletzte Stürmer Bas Dost. Der Stürmer hatte sich in der Winterpause den Mittelfuß gebrochen.

Alles zum VfL Wolfsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung