Benzema und Varane vor Rückkehr

SID
Sonntag, 10.04.2016 | 14:19 Uhr
Karim Benzema musste im Hinspiel früh augewechselt werden
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Real Madrid kann im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den VfL Wolfsburg am Dienstag (20.45 Uhr im LIVETICKER) wohl wieder auf Stürmer Karim Benzema und Abwehrspieler Raphael Varane zurückgreifen.

Die beiden französischen Nationalspieler nahmen am Sonntag nach ihren verletzungsbedingten Zwangspausen wieder am Training des spanischen Fußball-Rekordmeisters teil.

Benzema war bei der 0:2-Niederlage im Hinspiel in Wolfsburg am vergangenen Mittwoch in der 42. Minute wegen einer Knieverletzung ausgewechselt worden und konnte auch am Samstag beim 4:0 der Königlichen in der Liga gegen SD Eibar nicht mitwirken.

Varane musste wegen einer Wadenverletzung die vergangenen zwei Woche pausieren.

Alles zum Viertelfinale der Champions League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung