Vor Halbfinale gegen Atletico

Götze: 2:0? "Würde ich unterschreiben"

Von SPOX
Sonntag, 24.04.2016 | 11:41 Uhr
Mario Götze stand 2013 mit Borussia Dortmund im Finale der Champions League
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Live
FC Bayern München -
Inter Mailand
UEFA Europa League
Sturm Graz -
Fenerbahce
Copa Sudamericana
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Paranaense -
Gremio
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom

Bei Bayern München laufen nach dem glanzlosen Sieg in Berlin die Vorbereitungen auf das Halbfinal-Duell in der Champions League gegen Atletico Madrid. Mario Götze erwartet eine schwere Aufgabe und will im Hinspiel unbedingt die Weichen für den Finaleinzug stellen.

Im Hinblick auf das Hinspiel bei Atletico am Mittwoch (20.45 Uhr im LIVETICKER) hofft der 23-Jährige vor allem auf eine bessere Anfangsphase als in den vergangenen Spielen: "Wir spielen uns oft erst im Laufe der Partie bessere Möglichkeiten heraus. Es ist am Mittwoch wichtig, dass wir von der ersten Minute an voll da sind."

Die Bayern erwartet im Vicente Calderon ein äußerst aggressiver Gegner, der mit allen Mitteln gegen das Kombinationsspiel des Rekordmeisters ankämpfen wird. "Wenn es trotzdem 2:0 für uns ausgeht, würde ich das so unterschreiben", äußerte Götze schon mal sein Wunschergebnis: "Wichtig ist für uns, dass wir auch am Mittwoch in Madrid da sind, dass wir um jeden Zentimeter kämpfen und dass wir 90 Minuten Vollgas geben."

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken!

"Vielleicht war es ein ganz guter Test für uns, eine ganz gute Vorbereitung auf das Spiel am Mittwoch", sagte Götze in Bezug auf die Spielweise der Hertha: "Und außerdem ist es vielleicht gar nicht so schlecht, dass wir zu Hause Deutscher Meister werden." Die Bayern haben drei Spieltage vor Ende weiter sieben Punkte Vorsprung auf den BVB und können mit einem Sieg am kommenden Samstag gegen Gladbach alles klar machen.

Mario Götze im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung